13.11.2012 15:55
Bewerten
 (0)

LOYS Global-Fonds: 10/2012-Bericht, weitgehend stabile Entwicklung

Oldenburg (www.fondscheck.de) - Die Anlagestrategie des LOYS Global P-Fonds (LOYS Sicav - LOYS GLOBAL P) im Sondervermögen zielt vornehmlich auf die Ausnutzung von Unterbewertungen einzelner Aktienwerte an den internationalen Märkten, so die Experten von LOYS.

Das Anlageuniversum sei dabei nicht auf bestimmte Länder oder Branchen beschränkt; grundsätzlich komme weltweit jedes Unternehmen für eine Investition infrage. Auf der Grundlage einer fundamentalen Unternehmensanalyse würden für das Sondervermögen möglichst signifikant unterbewertet erscheinende Aktienwerte erworben. Dabei würden die einzelnen Aktientitel individuell gewichtet; Kriterium hierbei sei in erster Linie die absolute Attraktivität des Unternehmens, die am Grad der festgestellten Unterbewertung gemessen werde. Maßgeblich für die jeweilige Zusammensetzung des Sondervermögens seien allein die Zahl und die Attraktivität der zur Verfügung stehenden Aktienwerte. Würden nicht ausreichend viele oder keine attraktiv erscheinenden Investitionsmöglichkeiten gesehen, werde dementsprechend Kasse gehalten.

Weitgehend stabil zeigte sich die Entwicklung unseres Fonds im Oktober, während die Aktienmärkte per saldo leicht Verluste hinnehmen mussten, so die Experten von LOYS. Insgesamt hätten sich die letzten vier Wochen an den Finanzmärkten keineswegs ereignisarm gestaltet. Auffällig seien etwa die Preisrückgänge im Rohstoffbereich gewesen. Hier manifestiere sich zunehmend die Angst vor einer konjunkturellen Eintrübung der Weltkonjunktur.

Auch die Ergebniszahlen der Unternehmen zum dritten Quartal seien tendenziell schwächer gewesen als erwartet. Neue Impulse für die Börse seien nach der US-Präsidentschaftswahl am 6. November zu erwarten, denn nun lasse sich erahnen, welchen Weg die USA im Umgang mit ihren schwer wiegenden ökonomischen Problemen nehmen werde.

In die letzten acht Wochen des Jahres gehe der LOYS Global mit einer Nettoinvestitionsquote von knapp 88%. (Stand vom 31.10.2012) (13.11.2012/fc/a/f)

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX im Minus -- Neue Dokumente belasten Winterkorn im VW-Abgasskandal -- Trump droht deutschen Autobauern mit hohen Strafzöllen -- Samsung, HUGO BOSS im Fokus

Oxfam: Buffett, Gates, Bezos und Co. besitzen so viel wie gesamte ärmere Hälfte der Menschheit. Ray Ban-Hersteller und Essilor wollen Kräfte bündeln. H&M steigert Umsatz im Dezember weniger stark als erwartet. IPO: Spezialchemie-Unternehmen AlzChem plant Börsengang in Frankfurt. Trump nennt Nato "obsolet" - Brexit "großartige Sache".
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Technologieaktien: Drei Möglichkeiten, um vom Trend "Digitale Fabrik" zu profitieren!
Die vierte industrielle Revolution ist im vollen Gange und verändert, vom Großteil der Gesellschaft völlig unbemerkt, bereits die Produktionsabläufe in den großen, industriellen Hallen. Wir zeigen Ihnen in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins drei Möglichkeiten, wie Sie in den kommenden Monaten und Jahren von dem Zukunftstrend "Digitale Fabrik" profitieren können.
Anlegermagazin kostenlos erhalten
Diese 10 Aktien kann sich nicht jeder Investor leisten
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Jetzt durchklicken
So günstig kommt an an 4 Räder?
Jetzt durchklicken

Umfrage

In der Großen Koalition geht der Streit um die Sicherheitspolitik weiter. Sollten die Gesetze verschärft werden?
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG 710000
Deutsche Bank AG 514000
Volkswagen AG Vz. (VW AG) 766403
BMW AG 519000
E.ON SE ENAG99
BASF BASF11
Allianz 840400
Deutsche Telekom AG 555750
Commerzbank CBK100
Apple Inc. 865985
Scout24 AG A12DM8
Nordex AG A0D655
Siemens AG 723610
Bayer BAY001
HUGO BOSS AG A1PHFF