09.01.2013 11:55

Senden

Neuer Geschäftsführer bei WealthCap


Hendrik Pelckmann wird in Geschäftsführung der Wealth Management Capital Holding GmbH berufen.

Hendrik Pelckmann wurde zum 1. Januar 2013 in die Geschäftsführung der Wealth Management Capital Holding GmbH (WealthCap), Sachwertespezialist der HypoVereinsbank, berufen. Er ist für die Bereiche Fonds- sowie Assetmanagement verantwortlich und tritt die Nachfolge von Winfried Schülken an, der als Regionalleiter künftig die Region Bayern-Süd im Privatkundengeschäft der HVB leitet.

Der 39-jährige Pelckmann ist seit über 15 Jahren im Bankgeschäft tätig. Sein Fokus liegt auf der Produkt- und Segmentsteuerung für Retail und Private Banking. Zuletzt verantwortete er den Bereich Produkte und Kredit in der Division Private, zu dem auch das Compentence Center Sachwerte gehört. In dieser Funktion fungierte er unter anderem als Leiter des Sachwerteeinkaufs der HVB. „Mit Hendrik Pelckmann gewinnt WealthCap einen Manager mit langjähriger Erfahrung und herausragenden Leistungen in der Produktsteuerung insbesondere im Bereich Sachwerte“, kommentiert Jürgen Danzmayr, Verwaltungsratsvorsitzender der HVB, die Personalie.

(PD)

powered by
€uro FundResearch

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Fondsfinder

Fondsname:
KAG:
Fondsart:
 
Ausgabeaufschlag:
Mindestalter:
Jahresperformance:
Volumen:
S&P Rating:
Fondsnote:
Sortieren nach:
Suchen

ANZEIGE

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen

Anzeige