09.11.2012 14:20
Bewerten
 (0)

Neuer Retail-Chef bei BlackRock

Im kommenden Jahr übernimmt Christian Machts die Leitung des Retail-Geschäfts von BlackRock.

Wie der Vermögensverwalter BlackRock bekannt gab, wird ab dem nächsten Jahr Christian Machts die Leitung des Retail-Geschäfts in Deutschland, Österreich und Osteuropa (EEGA) übernehmen. Er tritt damit die Nachfolge von Andrej Brodnik an, der das Unternehmen Mitte 2012 verlassen hatte. Darüber hinaus wird Machts in das Executive Committee von BlackRock für die Region EEGA einziehen. Er wechselt von der Commerzbank zur US-Fondsgesellschaft, wo als Head of Sales für den Vertrieb von Publikumsfonds verantwortlich zeichnete. Zuvor war er für das Wertpapier- und Beteiligungsgeschäft zuständig sowie im Wealth Management der Commerzbank tätig.

Machts soll künftig an Dr. Dirk Klee, den Länderchef von BlackRock für Deutschland, Österreich und Osteuropa, berichten sowie an West Lockhart, der den Retail-Vertrieb in Europa, Afrika und im Mittleren Osten führt.

(PD)

powered by
€uro FundResearch

Artikel empfehlen?

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX verliert -- Dow in Grün -- Griechen bitten ESM um Hilfe -- Brüssel startet Vermittlungsversuch in der letzten Minute - Tsipras denkt über Angebot nach -- Apple, Sony, Microsoft im Fokus

Griechen stecken ihr Geld in britische Goldmünzen. Mercedes investiert 1 Mrd. Euro in Werk Rastatt. Bundesregierung sieht vorerst keine Chance für Verhandlungen mit Athen. Crowdfunding für Griechenland: Brite will Griechenland retten. Rocket Internets Lebensmittelversand HelloFresh wohl vor Börsengang.
Womit verdienten die Milliardäre ihr erstes Geld?

Wer spielt oben mit?

Heute sind sie Milliardäre

Umfrage

Grexit droht: Wird Griechenland aus der Euro-Währungsunion austreten?