09.11.2012 14:20
Bewerten
 (0)

Neuer Retail-Chef bei BlackRock

Im kommenden Jahr übernimmt Christian Machts die Leitung des Retail-Geschäfts von BlackRock.

Wie der Vermögensverwalter BlackRock bekannt gab, wird ab dem nächsten Jahr Christian Machts die Leitung des Retail-Geschäfts in Deutschland, Österreich und Osteuropa (EEGA) übernehmen. Er tritt damit die Nachfolge von Andrej Brodnik an, der das Unternehmen Mitte 2012 verlassen hatte. Darüber hinaus wird Machts in das Executive Committee von BlackRock für die Region EEGA einziehen. Er wechselt von der Commerzbank zur US-Fondsgesellschaft, wo als Head of Sales für den Vertrieb von Publikumsfonds verantwortlich zeichnete. Zuvor war er für das Wertpapier- und Beteiligungsgeschäft zuständig sowie im Wealth Management der Commerzbank tätig.

Machts soll künftig an Dr. Dirk Klee, den Länderchef von BlackRock für Deutschland, Österreich und Osteuropa, berichten sowie an West Lockhart, der den Retail-Vertrieb in Europa, Afrika und im Mittleren Osten führt.

(PD)

powered by
€uro FundResearch

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- Deutsche Bank verdreifacht Gewinn -- Dow Jones tritt auf der Stelle -- Fresenius hebt Prognose an -- Siemens, Nokia, Facebook, Lufthansa im Fokus

Eurokurs bleibt unter Druck. Google widersetzt sich Lösch-Wünschen. Vinci hebt Gewinnprognose an. Schwacher Euro treibt Geschäft von L'Oreal an. Fiat hebt Jahresziele an. Tesla-Fahrer sollen Teslas Verkaufen - Spitzenverkäufer bekommt ein Auto umsonst. Engagement von belgischem Investor beflügelt Aktie von adidas. Procter & Gamble wartet weiter auf die Wende.
Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Die heißesten deutschen Überflieger

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Daimler will noch in diesem Jahr einen selbstfahrenden Lastwagen auf einer deutschen Autobahn testen. Was halten Sie davon, dass ein Computer den Fahrer ersetzt?