21.07.2013 15:35
Bewerten
 (0)

Strauss-Kahn in Aufsichtsrat von russischem Investitionsfonds

Neuer Tätigkeitsbereich
Dominique Strauss-Kahn, früherer Chef des Internationalen Währungsfonds (IWF), ist neuer Aufsichtsrat des Russischen Fonds für Direktinvestitionen (RFPI).
Der 64-jährige Franzose sei von der staatlichen Wneschekonombank vorgeschlagen worden, teilte das Gremium am Freitagabend in Moskau mit.

    Damit ist Strauss-Kahn gut zwei Jahre nach seinem Rücktritt vom IWF-Spitzenamt bereits Mitglied in zwei russischen Kontrollgremien. Erst vor wenigen Tagen war er in den Aufsichtsrat der staatlichen Russischen Bank für Regionalentwicklung (VBRR) gewählt worden, die dem Energieriesen Rosneft gehört. Strauss-Kahn war 2011 nach Vergewaltigungsvorwürfen eines New Yorker Zimmermädchens von seinem IWF-Posten zurückgetreten.

    Der im Juni 2011 gegründete RFPI investiert ohne Vermittler in Großprojekte in Russland und soll sich als Alternative zu einer Finanzierung durch Banken etablieren. Chef des hochkarätig besetzten Aufsichtsrates ist der Minister für Wirtschaftsentwicklung, Alexej Uljukajew. Weitere Mitglieder sind unter anderem Präsidialamtsleiter Sergej Iwanow, Finanzminister Anton Siluanow und Zentralbankchefin Elwira Nabiullina./bvi/DP/she

MOSKAU (dpa-AFX)

Bildquellen: Anton Gvozdikov / Shutterstock.com

Nachrichten zu Rosneft Oil Company OJSC

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Rosneft Oil Company OJSC

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX schließt fester -- Dow leichter -- Fusionsfantasie lässt Potash-Aktie steigen -- Apple vor 13 Mrd. Euro Steuernachzahlung -- VW-Chef: Lieferstreit hat Folgen -- GAZPROM, Evonik im Fokus

Schwache Zahlen: Aktie von Abercrombie & Fitch fällt über 20 Prozent. Lufthansa-Aktie kann sich wohl im DAX halten - S&T im TecDAX erwartet. So witzig nimmt Microsoft Apples MacBook Air aufs Korn. Wen nehmen aktivistische Investoren nach STADA ins Visier? Wirecard-Aktie legt nach Analystenlob kräftig zu.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.
Diese deutschen Krankenkassen sind beliebt
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Apples iPhone 7 steht vor der Tür. Kaufen Sie sich das neue Modell?