29.11.2012 12:19
Bewerten
 (0)

Nordea 1 - Indian Equity Fund - Investment in Indien vor den Wahlen

Wien (www.fondscheck.de) - Eine gestaffelte Veranlagung bis zu den Wahlen im Mai 2014 ist für Sankaran Naren von ICICI Prudential AMC Ltd., Fondsmanager des Nordea 1 - Indian Equity Fund (Nordea-1 Indian Equity Fund BP - USD) eine erfolgversprechende Strategie, so die Experten von "e-fundresearch.com".

Sankaran Naren: "Indien hatte in den Jahren verabsäumt, Reformen weiter voranzutreiben. Man kann davon ausgehen, dass bis zu den nächsten Wahlen im mai 2014 keine großen Reformvorhaben auf den Weg gebracht werden können. Unmittelbar danach ist jedoch zu erwarten, dass der Reformkurs fortgesetzt wird und Investoren davon profitieren können."

Die Strategie für das Management des Nordea 1 - Indian Equity Fund werde von Sankaran Naren, Fondsmanager bei ICICI Prudential AMC Ltd., wie folgt beschrieben: "Unsere Anlagestrategie besteht aus drei Kernkomponenten: (1) Die Asset Allocation besteht aus dem Kurs/Buchwert-Modell und wird durch drei weitere Indikatoren ergänzt, um so die Volatilität zu reduzieren. (2) Die Branchenrotation beruht auf einem Risiko-/Ertragsprofil, das dabei hilft, "überkaufte" Marktsegmente zu meiden und organische Themen zu identifizieren. (3) Ein "Multi Cap Ansatz", der darauf abzielt, von Bewertungsdiskrepanzen zwischen den unterschiedlichen Marktkapitalisierungssegmenten zu profitieren."

Die Top-10-Positionen im Fonds würden aktuell 52 Prozent des Portfolios repräsentieren. Hinsichtlich der Branchengewichtung gebe es die höchsten Gewichtungen im Finanzsektor (16,6 Prozent), im Energiesektor (16,4 Prozent) und im IT- und Telecom-Sektor (jeweils rund 10 Prozent). Sankaran Naren: "Man muss berücksichtigen, dass in Indien der Telekomsektor noch ein echter Wachstumsmarkt ist."

Sankaran Naren: "Wenn das Markt/Buchwert-Verhältnis zu hoch ansteigt, reduzieren wir die Aktiengewichtung. Für den Nordea Fonds haben wir eine antizyklische Investmentstrategie entwickelt. Diese trägt längerfristig dazu bei, Alpha zu generieren. Trotz guter Fundamentaldaten entwickeln sich Schwellenländer wie Indien immer noch volatil und werden von internationalen Kapitalströmen beeinflusst." In den ersten Monaten habe der Fonds mit dem indischen Aktienmarkt nicht mithalten können - hier sei jedoch auf den sehr kurzen Beobachtungszeitraum hingewiesen.

Sankaran Naren sei im Oktober 2004 zu ICICI Prudential AMC Ltd. gekommen und könne auf mehr als 20 Jahren Investment Expertise bauen. Das Investment-Team umfasse insgesamt 36 Investment Professionals. (Ausgabe vom 28.11.2012) (29.11.2012/fc/a/f)

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX schließt um Nulllinie -- US-Börsen schwächer -- Draghi verteidigt lockere Geldpolitik -- EZB-Leitzins bleibt unverändert -- Netflix Umsatzsprung erfreut Anleger -- VW, Fresenius im Fokus

Spannung vor dem Eid: Trump übernimmt die Macht in Washington. Goldman Sachs, UBS & Co. bringen wegen Brexit wohl Tausende Jobs nach Frankfurt. Experte der Bank of America: Jeder Forex-Trader braucht jetzt einen Twitter-Account. Haustürgeschäfte, falsche Rechnungen, Kundenhotlines: Diese Rechte haben Verbraucher.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Technologieaktien: Drei Möglichkeiten, um vom Trend "Digitale Fabrik" zu profitieren!
Die vierte industrielle Revolution ist im vollen Gange und verändert, vom Großteil der Gesellschaft völlig unbemerkt, bereits die Produktionsabläufe in den großen, industriellen Hallen. Wir zeigen Ihnen in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins drei Möglichkeiten, wie Sie in den kommenden Monaten und Jahren von dem Zukunftstrend "Digitale Fabrik" profitieren können.
Anlegermagazin kostenlos erhalten
Diese 10 Automobil Neuheiten gibt es bei der Detroit Auto Show 2017
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken
Diese 10 Aktien kann sich nicht jeder Investor leisten
Jetzt durchklicken

Umfrage

Der künftige US-Präsident Donald Trump hat die Nato als obsolet bezeichnet. Halten Sie das Militärbündnis ebenfalls für überflüssig?
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Volkswagen AG Vz. (VW AG) 766403
Deutsche Bank AG 514000
Daimler AG 710000
BASF BASF11
Commerzbank CBK100
Bayer BAY001
Nordex AG A0D655
E.ON SE ENAG99
Apple Inc. 865985
Netflix Inc. 552484
Allianz 840400
Deutsche Telekom AG 555750
K+S AG KSAG88
Siemens AG 723610
Tesla A1CX3T