12.02.2013 12:10
Bewerten
 (0)

Online-Test zur 34-Sachkundeprüfung

GOING PUBLIC! bietet Finanzberatern einen kostenlosen Einstufungstest für die Sachkundeprüfung. Ab sofort online.

Finanzanlagevermittler und –berater können bei der GOING PUBLIC! Akademie für Finanzberatung AG einen kostenlosen Online-Check zur neuen Sachkundeprüfung nach § 34f Gewerbeordnung (GewO) absolvieren. Dabei handelt es sich um einen Multiple-Choice-Test, durch den der Teilnehmer ein Spiegelbild seines aktuellen Prüfungswissens erhält. Im Anschluss kann er selbst entscheiden, ob das Wissen ausreichend ist, um den neuen Anforderungen durch die Regulierung zu genügen oder ob der Besuch eines Lehrgangs bzw. Seminars nötig ist.

Der Online-Test beinhaltet jeweils acht Fragen aus dem Bereich Beratungsgrundlagen sowie den jeweiligen Produktbereichen Investmentfonds, Geschlossene Fonds und Sonstige Vermögensanlagen. Sämtliche Prüfungskombinationen stehen dabei zur Verfügung. Nach dem Test erhält der Teilnehmer umgehend eine ausführliche Auswertung seiner Antworten. „Viele Anlageberater sind unsicher und fragen sich, wie sinnvoll der Besuch von Präsenz- bzw. Onlineseminaren ist“, erläutert Ronald Peschke, Vorstand der Akademie für Finanzberatung. „Wir haben daher eine sorgfältige Auswahl von Fragen aus allen Bereichen und Schwierigkeitsgraden getroffen, um ihnen darauf eine Antwort zu geben.“

Den Online-Einstufungstest erreichen interessierte Vermittler und Berater unter www.akademie-fuer-finanzberatung.de. Eine personalisierte Registrierung ist nicht notwendig. Die Teilnahme ist kostenlos.

(PD)

powered by
€uro FundResearch

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX fester -- Ex-VW-Chef Pischetsrieder: 50 Millionen Euro für einen Arbeitstag im Monat -- Bayer-Chef sucht wohl Dialog mit Gegnern der Monsanto-Übernahme -- Airbus im Fokus

Brenntag kauft China-Tochter Zhong Yung komplett. Deutsche Pfandbriefbank will Benchmark-Anleihe zurückkaufen. Chinas Yuan sinkt auf schwächsten Wert zum Dollar seit 2011. Aktionäre von DMG Mori sollen Abfindung von 37,35 Euro erhalten. Wells Fargo will Geschäft mit Reichen deutlich ausbauen.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.
Welche Marke ist die teuerste?
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
In welcher Metropolregion leben am meisten Menschen?

Umfrage

Die SPD will der Union beim Koalitionsgipfel ein klares Bekenntnis für mehr Lohngleichheit von Frauen und Männern abringen. Wie stehen Sie zu diesem Thema?