28.01.2013 13:17
Bewerten
 (0)

Petercam SA erweitert Produktpalette in Deutschland um zwei Fonds

Ab sofort haben 2 weitere Fonds von Petercam SA in Deutschland die Zulassung zum öffentlichen Vertrieb. Hierbei handelt es sich 1 globales Mischportfolio mit einem Absolut Return Ansatz und um 1 Anleihenportfolio.

  • Petercam L Bonds EUR Investment Grade Aggregate (B-Anteile, ISIN-Code: LU0664123774)
  • Petercam L Patrimonial (B-Anteile, ISIN-Code: LU0574765839)

Wie schon bei den bisher erhältlichen Anlagestrategien zeichnet auch die neuen Portfolios das aktive Portfoliomanagement aus. Das hauseigene Research bildet mit der langen Berufserfahrung der Portfoliomanager eine starke Basis für den Erfolg in der Wertentwicklung. Der Investmentprozess ist stark durch eine  Bottum-up Einzeltitelselektion bestimmt. Mischportfolios bilden im Geschäft mit institutionellen Investoren eine wichtige Komponente von Petercam. Kapitalerhalt und niedrige Volatilität sind das Ziel.

Derzeit betreut Petercam SA mit Sitz in Brüssel ein Vermögen von € 13,6 Mrd. für Investoren aus unterschiedlichen Ländern.

Weitere Informationen zu den Strategien und über Petercam SA finden Sie hier im PartnerCenter und auf den Internetseiten www.petercam.de, https://funds.petercam.com oder Sie können gerne direkt mit uns Kontakt aufnehmen.

Bernard JansThomas Meyer                                     

powered by
€uro FundResearch

Artikel empfehlen?

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX schließt mit Verlust -- Dow Jones im Minus -- Kommt Apples neues iPhone früher als erwartet? -- Ifo-Geschäftsklima sinkt erstmals seit sieben Monaten -- Deutsche Bank im Fokus

US-Anleihen: Überwiegend schwächer nach Verbraucherpreisen und Yellen-Aussagen. Kein Ende der Debatte über Kohleabgabe in Sicht. Wintershall soll Interesse an Öl- und Gasassets in Libyen haben. Erneuter Streik der Amazon-Mitarbeiter in Leipzig. Fed-Chefin Yellen hält sich bei Zinswende weiter bedeckt. Bayer-Chef will Staatsgelder für Antibiotika-Forschung. IPO: Niederlande bringen verstaatlichte Bank ABN Amro an die Börse. EnBW will Windenergiefirma Prokon für 550 Millionen Euro übernehmen.
Titans

Diese Städte stellen die attraktivsten Märkte in Europa dar.

Diese Firmen zahlen Amerikas höchste Gehälter

Umfrage

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger spricht sich für die Abschaffung des Bargelds aus. Was halten Sie von diesem Vorschlag?