02.08.2012 11:25
Bewerten
 (0)

Stabilitas Pacific Gold+Metals-Fonds: 07/2012-Bericht, Stabilisierung und leichter Anstieg von 3,56%

Bad Salzuflen (www.fondscheck.de) - Der Stabilitas Pacific Gold+Metals (STABILITAS - PACIFIC GOLD+METALS P) kann sich im Juli trotz erneuter Rückschläge bei den Goldminenaktien stabilisieren und leicht zulegen, so die Experten von Stabilitas Fonds.

Auf Sicht der letzten drei Jahre positioniere sich der Fonds weiterhin in der absoluten Spitzengruppe aller Goldminenfonds. Bei den Top-5-Positionen sei Integra wegen der schlechteren Kursentwicklung durch Oceana verdrängt worden. Längerfristig sei die Konkursverschleppung des Papiergeldsystems nur durch eine massive Inflationierung möglich. Der Stabilitas Pacific Gold+Metals sei für dieses Szenario positioniert, sodass für die Jahre 2013 und 2014 ein großes Gewinnpotenzial für den Fonds bestehen bleibe. (Stand vom 31.07.2012) (02.08.2012/fc/a/f)

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX schließt stabil -- US-Börsen geschlossen -- JPMorgan sieht Crash an Russlands Börse voraus -- Alibaba plant Börsengang für Mitte September -- Tipp24-Aktie bricht ein -- Apple, T-Mobile US im Fokus

Russland kündigt harte Linie für Ostukraine-Gespräche an. Lufthansa-Piloten lassen neue Streiks weiter offen. ProSiebenSat.1 zieht Start-up-Inkubator Epic den Stecker. Barclays verkauft Privatkundengeschäft in Spanien an Caixabank. Microsoft will US-Behörden weiter keine Daten aus Europa geben.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Billig-Airline ist die beste der Welt?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Deutschland wird den Kampf der Kurden gegen die Terrormiliz des Islamischen Staates (IS) mit schweren Waffen unterstützen. Wie ist Ihre Meinung hierzu?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen

Anzeige