24.08.2013 12:00
Bewerten
 (1)

Schroders kauft Cazenove Capital

Schroders kauft Cazenove Capital
Übernahme
Zwei der ältesten Londoner Vermögensverwalter haben sich vereint: Die im März verkündete Übernahme von Cazenove Capital durch Schroders ist abgeschlossen.
€uro am Sonntag

Regulierungsbehörde und Anteilseigner haben der 496 Millionen Euro schweren Transaktion zugestimmt. Damit verwaltet Schroders nun Kunden­gelder in Höhe von knapp 300 Milliarden Euro. Cazenove Capital ist auf britische und europäische Aktien spezialisiert.

Zu den bekannteren Produkten zählt der Cazenove Pan ­Europe Fund (ISIN: IE 003 237 366 8), der in der Vergangenheit eine sehr gute Wertentwicklung erzielte. Er investiert in Kontinentaleuropa sowie Großbritannien insbesondere in Finanz- und Industrieaktien. Im laufenden Jahr konnte Fondsmanager Steve Cordell ein Plus von knapp 17 Prozent erwirtschaften. Über fünf Jahre steht ein Wertzuwachs von fast 30 Prozent. (Redaktion Euro am Sonntag)

Bildquellen: ZVG, Santiago Cornejo / Shutterstock.com

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX geht tiefrot ins Wochenende -- Zwiespältiger US-Arbeitsmarktbericht - Reicht das der Fed? -- Lufthansa-Chef sieht Aktionäre bei Streiks hinter sich -- BASF, Gazprom, RIB im Fokus

Tsipras schließt Koalition mit Sozialdemokraten nicht mehr aus. Vonovia ersetzt LANXESS im DAX. G20-Staaten bereiten sich auf Zinswende vor. Deutsche Industrie spürt Schwäche von China & Co. Netflix plant keine Download-Funktion wie bei Amazon. Daimler trotzt schwächelndem Automarkt in China.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die reichsten Deutschen

Deutsche Bank unter den Top 20

Umfrage

In den zurückliegenden Jahren kletterten die Börsen zum Teil erheblich. Haben Sie analog dazu Ihren Zertifikate-Anteil im Portfolio erhöht?