24.08.2013 12:00
Bewerten
 (1)

Schroders kauft Cazenove Capital

Schroders kauft Cazenove Capital
Übernahme
Zwei der ältesten Londoner Vermögensverwalter haben sich vereint: Die im März verkündete Übernahme von Cazenove Capital durch Schroders ist abgeschlossen.
€uro am Sonntag

Regulierungsbehörde und Anteilseigner haben der 496 Millionen Euro schweren Transaktion zugestimmt. Damit verwaltet Schroders nun Kunden­gelder in Höhe von knapp 300 Milliarden Euro. Cazenove Capital ist auf britische und europäische Aktien spezialisiert.

Zu den bekannteren Produkten zählt der Cazenove Pan ­Europe Fund (ISIN: IE 003 237 366 8), der in der Vergangenheit eine sehr gute Wertentwicklung erzielte. Er investiert in Kontinentaleuropa sowie Großbritannien insbesondere in Finanz- und Industrieaktien. Im laufenden Jahr konnte Fondsmanager Steve Cordell ein Plus von knapp 17 Prozent erwirtschaften. Über fünf Jahre steht ein Wertzuwachs von fast 30 Prozent. (Redaktion Euro am Sonntag)

Bildquellen: ZVG, Santiago Cornejo / Shutterstock.com

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- Dow schließt fester -- Tsipras: Vorgezogene Neuwahlen nicht ausgeschlossen -- VW kassiert Verkaufsprognose -- Bayer mit Gewinnwachstum -- Twitter, HeidelbergCement, O2 im Fokus

Facebook-Umsatz und Gewinn ziehen an. US-Notenbank Fed hält Leitzins an der Nulllinie. KUKA hebt nach starkem Halbjahr die Prognose an. Alphaform stellt Insolvenzantrag. Panasonic steigert Quartalsgewinn. Nissan profitiert von starker Nachfrage in Nordamerika und Europa. Porsche fährt erneut mehr Gewinn ein als Marke VW.
Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Die heißesten deutschen Überflieger

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Daimler will noch in diesem Jahr einen selbstfahrenden Lastwagen auf einer deutschen Autobahn testen. Was halten Sie davon, dass ein Computer den Fahrer ersetzt?