21.12.2012 11:21
Bewerten
 (0)

UniEuropaRenta-Fonds: 11/2012-Bericht, freundliche Tendenz am Rentenmarkt wirkte positiv

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Am europäischen Rentenmarkt setzte sich im November die freundliche Tendenz aus dem Vormonat fort, so die Experten von Union Investment in ihrem Kommentar zum UniEuropaRenta A .

Besonders gefragt seien Schuldverschreibungen aus Südeuropa gewesen. In Großbritannien habe die Nachricht gestützt, dass Mark Carney demnächst den Vorsitz der Bank of England übernehmen solle. Der Kanadier sei ein geachteter Experte und dürfte die britischen Banken stärker an die Leine nehmen. Anleger würden hoffen, dass er das Vereinte Königreich mit entsprechenden Reformen aus der Krise führe. Vor diesem Hintergrund habe das Fondsmanagement Anleihen aus Spanien, Italien und Großbritannien erworben.

Das insgesamt positive Umfeld würden abermals etliche Unternehmen für die Platzierung neuer Schuldverschreibungen nutzen. Die Experten hätten sich hier an einer ganzen Reihe vom Neuemissionen beteiligt, um auch auf diese Weise von der höheren Risikobereitschaft der Investoren zu profitieren. Dazu seien unter anderem Anleihekäufe von Bilfinger, Lottomatica und SABMiller erfolgt. (Stand vom 30.11.2012) (21.12.2012/fc/a/f)

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX geht tiefrot ins Wochenende -- US-Börsen schließen schwächer -- Carl Icahn steigt bei Apple aus -- Öl- und Gaspreise belasten BASF -- LinkedIn, Postbank, PUMA im Fokus

S&P droht Großbritannien mit Herabstufung. Annäherung im Tarifstreit um den öffentlichen Dienst. Moody's senkt Ausblick für MTU-Rating. Singapur wird neuer Großaktionär bei alstria. Eurokurs legt Höhenflug hing. Medivation lehnt Milliarden-Offerte von Sanofi ab. Ölpreisverfall lässt Exxon-Gewinn weiter einbrechen.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten
Die schönsten Geldscheine der Welt

Umfrage

Daimler will am Diesel als Kraftstoff für Autos trotz Kritik an Abgasmanipulationen festhalten. Wie stehen Sie zum Diesel?