29.01.2013 10:00
Bewerten
(0)

UniRak-Fonds: 12/2012-Bericht, Anpassungen im Portfolio

DRUCKEN

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Der EURO STOXX 50 rückte im Dezember um 2,4 Prozent nach vorn, so die Experten von Union Investment im Kommentar zum UniRak .

Hintergrund für die Jahresendrally am europäischen Aktienmarkt sei der wachsende Optimismus für die Weltkonjunktur nach positiven Wirtschaftsdaten aus den USA und Asien sowie neuerliche Fortschrittsmeldungen zur Bewältigung der europäischen Staatsschuldenkrise gewesen.

Im Zuge der günstigen Börsenentwicklungen würden die Experten die Gelegenheit zur Anpassung verschiedener Werte in ihrem Portfolio nutzen. Sie hätten sich nach jüngsten Kurserholungen von SUEZ ENVIRONNEMENT, einem französischen Konzern der Wasser- und Abfallwirtschaft und von dem israelischen Generikahersteller Teva Pharma getrennt.

Darüber hinaus veräußerten die Experten von Union Investment unter Gewinnmitnahmen ihr Engagement in dem deutschen Versicherungsunternehmen Talanx und dem IT-Zulieferer Broadcom, der auch für Apple tätig ist. Auch hier würden sie den jüngsten Kursanstieg zum Ausstieg nutzen. Neu ins Portfolio hätten sie das amerikanische Pharma- und Medizinunternehmen Abbott aufgenommen, da sich nach jüngsten Kursrückschlägen ein günstiger Einstieg in den Wert angeboten habe. Auch der europäische Technologiekonzern EADS werde zukünftig als Titel im UniRak vertreten sein.

Am europäischen Rentenmarkt habe sich die freundliche Tendenz aus dem Vormonat fortgesetzt. Besonders gefragt gewesen seien Papiere, die einen Risikoaufschlag gegenüber Bundesanleihen bieten würden. Im Rententeil des UniRak sei im Dezember die Portfolioausrichtung des Vormonats beibehalten worden, da das verbesserte Momentum des Kapitalmarktumfelds weiterhin anhalte. Im Zuge dieser Entwicklung seien nur sehr wenige Positionsanpassungen erfolgt. Der Anteil an Staatsanleihen entspreche nach wie vor der höchsten Gewichtung im Rentenportfolio, gefolgt von qualitativ hochwertigen Unternehmensanleihen. Die durchschnittliche Kapitalbindungsdauer (Duration) des Portfolios habe zum Monatsende bei sechs Jahren und sieben Monaten gelegen.

Die Datenquelle der genannten Finanzindices sei, sofern nicht anders ausgewiesen, Datastream. (Stand vom 31.12.2012) (29.01.2013/fc/a/f)

Melden Sie sich jetzt an!

Sind ETFs das beste Anlageprodukt der Welt oder droht wegen des ETF-Booms eine Krise? Im Online-Seminar am 14. Dezember setzt sich Thomas Wolff von Scalable kritisch mit dem Thema Indexfonds auseinander.
Hier zum ETF-Webinar anmelden!

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX mit kleinem Minus -- METRO will nach Aufspaltung schneller voran kommen -- Südkorea erwägt Besteuerung von Gewinnen aus Bitcoin-Handel -- Aurubis steigert Gewinn -- Wirecard, Airbus im Fokus

Kryptowährungen mehr als eine halbe Billion Dollar wert. Geht Coca-Colas Dividenden-Geschichte 2018 weiter? Razzia bei Fraport. British American Tobacco bei Wachstumsprognose zuversichtlich. Australischer Notenbankchef bezeichnet Bitcoin als 'spekulativen Wahn'. Inditex verdient in den ersten neun Monaten mehr.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Webinar: Der große Ausblick auf 2018!

Am 13. Dezember gibt Simon Betschinger von TraderFox im Anlegerclub der Börse Stuttgart einen Ausblick auf das kommende Börsenjahr. Dabei nimmt er ausgewählte Aktien unter die Lupe und erklärt, warum er genau diese Werte für besonders aussichtsreich hält.
Jetzt kostenfrei registrieren
und dabei sein!

Top-Rankings

KW 49: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 49: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Weihnachtsgeld 2017
Wer bekommt wo wieviel?

Umfrage

Kommt die Jahresendrally des DAX noch?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Steinhoff International N.V.A14XB9
EVOTEC AG566480
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Bank AG514000
AIXTRON SEA0WMPJ
Daimler AG710000
BP plc (British Petrol)850517
CommerzbankCBK100
Sabina Gold & Silver Corp.A0YC9U
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Apple Inc.865985
Bitcoin Group SEA1TNV9
GeelyA0CACX
Deutsche Telekom AG555750
Dialog Semiconductor Plc.927200