15.02.2013 13:39
Bewerten
 (0)

Viewpoint Latin America by Threadneedle Fund Manager Daniel Isidori

Threadneedle Fondsmanager Daniel Isidori sieht in Lateinamerika 2013 ein Wachstum, das nicht zuletzt durch eine robuste Inlandsnachfrage unterstützt wird:

„Der gesunde Ausblick für die Volkswirtschaften in Lateinamerika dürfte sich als attraktiv erweisen, besonders in einer Welt, die nach Wachstum hungert. Wir erwarten in 2013 ein robustes Wachstum in den großen Volkswirtschaften von Brasilien und Mexiko sowie in einigen der kleineren Märkte.“

Im Anhang finden Sie den gesamten Lateinamerika-Viewpoint von Daniel Isidori auf Englisch.

powered by
€uro FundResearch

Artikel empfehlen?

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX schließt fester -- Euro fällt auf 11-Jahres-Tief -- Athen lockt säumige Schuldner -- RBS streicht 14.000 Stellen -- Henkel, Axel Springer, Standard Chartered im Fokus

Polens Notenbank senkt Leitzins auf Rekordtief. Stellenabbau bei Südzucker. Öffentliche Banken sehen kurzfristig niedrigere Bund-Renditen. Areva mit Rekordverlust. Bundesbank: Neue 20-Euro-Note macht Fälschungen deutlich schwerer. DZ Bank 2014 mit Rekordergebnis. Union will Soli ab 2020 schrittweise senken. Target will Kosten massiv senken.
Wer besitzt wieviel Vermögen?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Unternehmen werden die meisten Jobs streichen

Umfrage

Welche Risikopräferenz haben Sie beim Kauf eines Zertifikats? Welcher der fünf folgenden Risikoklassen (RK) würden Sie sich persönlich zuordnen?