15.02.2013 13:39
Bewerten
 (0)

Viewpoint Latin America by Threadneedle Fund Manager Daniel Isidori

Threadneedle Fondsmanager Daniel Isidori sieht in Lateinamerika 2013 ein Wachstum, das nicht zuletzt durch eine robuste Inlandsnachfrage unterstützt wird:

„Der gesunde Ausblick für die Volkswirtschaften in Lateinamerika dürfte sich als attraktiv erweisen, besonders in einer Welt, die nach Wachstum hungert. Wir erwarten in 2013 ein robustes Wachstum in den großen Volkswirtschaften von Brasilien und Mexiko sowie in einigen der kleineren Märkte.“

Im Anhang finden Sie den gesamten Lateinamerika-Viewpoint von Daniel Isidori auf Englisch.

powered by
€uro FundResearch

Artikel empfehlen?

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX schließt schwächer -- Wall Street feiertagsbedingt geschlossen -- Griechisches Verfassungsgericht lässt Referendum zu -- K+S, Facebook im Fokus

Tsipras schwört seine Anhänger auf 'Nein' bei Referendum ein. Knappes Ergebnis bei Hellas-Referendum erwartet. Friedliche Demonstration gegen Sparauflagen für Griechenland. Alter Flughafen Berlin-Schönefeld bleibt länger am Netz. Tsipras fordert Schuldenschnitt und 20 Jahre mehr Zeit. Im Übernahmepoker um K+S verhärten sich die Fronten. Tsipras: Ein Nein beim Referendum wäre kein Ende der Verhandlungen. Varoufakis: Einigung mit Gläubigern kommt in jedem Fall zustande.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welcher Fußballtrainer verdient am meisten?

Diese Aktien stehen bei Hedgefonds ganz oben

Umfrage

Wie wird sich nach Ihrer Einschätzung der DAX bis zum Jahresende entwickeln?