01.02.2013 10:46
Bewerten
 (0)

Vontobel Asset Management stellt die Weichen für das weitere Wachstum der Quality-Growth-Boutique 'VAMUS'

Die in New York ansässige 'Vontobel Asset Management USA' (VAMUS) setzt ihre Erfolgsgeschichte fort und knüpft damit nahtlos an die Vorjahre an.

Aufgrund der herausragenden Performance, die mit der Quality-Growth-Produktlinie in Emerging Markets und in globalen Aktienmärkten erwirtschaftet werden konnte, überstieg das verwaltete Vermögen der Geschäftseinheit Ende 2012 die Marke von 36 Milliarden US-Dollar.

Mit dem Ziel, das Wachstum und die Performance der Quality-Growth-Boutique 'Vontobel Asset Management USA' (VAMUS) breiter abzustützen, stellt Vontobel die Weichen für weiteres Wachstum. Rajiv Jain, Investmentleiter der in New York ansässigen Geschäftseinheit erklärt: "Ich setze mich persönlich für das weitere Wachstum unserer erfolgreichen Investmentplattform ein. Wir werden deshalb unsere Expertise breiter aufstellen und Co-Portfoliomanager aus den eigenen Reihen für unsere europäischen und fernöstlichen Produkte rekrutieren. Die Besetzung dieser Positionen durch unternehmensinterne Kandidaten stellt die Stabilität und Konsistenz unseres Anlageprozesses sicher. Außerdem werden wir unsere globale Aktienstrategie erweitern und Substrategien hinzufügen, um den Anforderungen unserer internationalen Kundschaft, insbesondere aus Australien und dem Nahen Osten, noch besser zu entsprechen". Axel Schwarzer, Leiter von Vontobel Asset Management, fügt hinzu: "Ich bin überzeugt, dass wir mit der Person von Rajiv Jain, der unlängst von Morningstar in den USA zum "International-Stock Fund Manager of the Year" gekürt wurde, und mit zusätzlichen Investmentstrategien ein tragfähiges Fundament für weiteres Wachstum im Asset Management von Vontobel legen." Henry Schlegel, CEO von Vamus ergänzt: "Da das Interesse an US-Aktien bei Anlegern in aller Welt zunimmt, werden wir unsere US-Aktienprodukte, die ebenfalls eine hervorragende Erfolgsbilanz vorweisen, noch aktiver vermarkten".

Die Pressemitteilung im pdf-Dokument

powered by
€uro FundResearch

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX gewinnt kräftig -- BoJ lockert überraschend Geldpolitik -- Citigroup verrechnet sich um 600 Millionen -- Lanxess streicht bis zu 1200 Jobs -- Starbucks, Groupon, LinkedIn im Fokus

Sharp mit Gewinnrückgang. Deutschlands Einzelhandelsumsatz mit starkem Rückgang. Sony mit höherem Quartalsverlust. AB Inbev enttäuscht beim Gewinn. Android-Miterfinder Andy Rubin verlässt Google. Fuchs Petrolub wächst stärker als erwartet. BNP Paribas mit Gewinnplus. Russland und Ukraine einig über Gasversorgung.
In welchen europäischen Ländern ist das Preisniveau besonders hoch?

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hat den Sparkurs der Bundesregierung infrage gestellt. Denken Sie auch, dass der Staat mehr investieren sollte?

Anzeige