01.02.2013 10:46
Bewerten
(0)

Vontobel Asset Management stellt die Weichen für das weitere Wachstum der Quality-Growth-Boutique 'VAMUS'

DRUCKEN

Die in New York ansässige 'Vontobel Asset Management USA' (VAMUS) setzt ihre Erfolgsgeschichte fort und knüpft damit nahtlos an die Vorjahre an.

Aufgrund der herausragenden Performance, die mit der Quality-Growth-Produktlinie in Emerging Markets und in globalen Aktienmärkten erwirtschaftet werden konnte, überstieg das verwaltete Vermögen der Geschäftseinheit Ende 2012 die Marke von 36 Milliarden US-Dollar.

Mit dem Ziel, das Wachstum und die Performance der Quality-Growth-Boutique 'Vontobel Asset Management USA' (VAMUS) breiter abzustützen, stellt Vontobel die Weichen für weiteres Wachstum. Rajiv Jain, Investmentleiter der in New York ansässigen Geschäftseinheit erklärt: "Ich setze mich persönlich für das weitere Wachstum unserer erfolgreichen Investmentplattform ein. Wir werden deshalb unsere Expertise breiter aufstellen und Co-Portfoliomanager aus den eigenen Reihen für unsere europäischen und fernöstlichen Produkte rekrutieren. Die Besetzung dieser Positionen durch unternehmensinterne Kandidaten stellt die Stabilität und Konsistenz unseres Anlageprozesses sicher. Außerdem werden wir unsere globale Aktienstrategie erweitern und Substrategien hinzufügen, um den Anforderungen unserer internationalen Kundschaft, insbesondere aus Australien und dem Nahen Osten, noch besser zu entsprechen". Axel Schwarzer, Leiter von Vontobel Asset Management, fügt hinzu: "Ich bin überzeugt, dass wir mit der Person von Rajiv Jain, der unlängst von Morningstar in den USA zum "International-Stock Fund Manager of the Year" gekürt wurde, und mit zusätzlichen Investmentstrategien ein tragfähiges Fundament für weiteres Wachstum im Asset Management von Vontobel legen." Henry Schlegel, CEO von Vamus ergänzt: "Da das Interesse an US-Aktien bei Anlegern in aller Welt zunimmt, werden wir unsere US-Aktienprodukte, die ebenfalls eine hervorragende Erfolgsbilanz vorweisen, noch aktiver vermarkten".

Die Pressemitteilung im pdf-Dokument

powered by
€uro FundResearch

Melden Sie sich jetzt an!

Roboter, Geräte mit künstlicher Intelligenz und automatisierte Maschinen sind bereits Teil unseres Lebens. Wie Anleger mit ETFs in diese Megatrends investieren können, erläutert Patrick Doser von BlackRock im "Webinar for professionals" am 27. November.
Hier zum "Webinar for professionals" anmelden!

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

ifo-Geschäftsklima auf Allzeithoch: DAX geht fester ins Wochenende -- US-Börsen schließen leicht im Plus -- Bitcoinkurs: Experten verdoppeln die Prognose -- thyssenkrupp, Unilever, Bayer im Fokus

Elon Musks Boring Company verdiente 300.000 Dollar mit Cappies. Prognose gekappt: SLM-Aktie unter Druck. Morgan Stanley: Die Tesla-Aktie wird auf über 400 Dollar steigen - dann halbiert sich der Kurs. OSRAM-Konzernchef spricht über LED-Chips.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Payment-Trend: Der Vormarsch von digitalen Zahlungsabwicklern

Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, warum vor allem asiatische Unternehmen beim Mobile-Payment eine wichtige Rolle spielen und welche Aktien vom mobilen Bezahlen profitieren könnten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Top-Rankings

KW 47: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Die beliebtesten Weihnachtsgeschenke 2017
Welches Geschenk liegt am häufigsten unter dem Baum?
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Welche ist die größte Aktienposition?

Umfrage

Sind Sie in Bitcoins investiert?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Bank AG514000
AIXTRON SEA0WMPJ
Daimler AG710000
BP plc (British Petrol)850517
Sabina Gold & Silver Corp.A0YC9U
BASFBASF11
EVOTEC AG566480
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Apple Inc.865985
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
GeelyA0CACX
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100