17.01.2013 10:19
Bewerten
 (0)

Vontobel baut Fixed Income-Expertise aus

Das Asset Management der Vontobel-Gruppe hat David Walls und Stefan Hüsler für das Team Hochzinsanleihen und Credit Investment verpflichtet.

Die beiden Neuzugänge verstärken den Bereich Credit Research und spielen damit eine zentrale Rolle in der Fixed Income-Boutique von Vontobel, die mittlerweile Vermögen in Höhe von neun Milliarden Schweizer Franken verwaltet.

David Walls wird als Kreditanalyst und stellvertretender Portfoliomanager des Vontobel Fund - High Yield Bond aktiv. Mit über 15 Jahren Anlageerfahrung verfügt er über eine ausgewiesene Expertise im Management von festverzinslichen Portfolios. Zuletzt war David Walls als High-Yield-Kreditberater bei Waddell & Reed in Dallas, Texas, tätig. Zuvor war er Mitbegründer und Geschäftsführer von Three Seas Capital sowie Gesellschafter und Portfoliomanager bei Highland Capital Management. Stefan Hüsler verantwortet als Kreditanalyst die Bereiche Investitionsgüter, Grundstoffe und Finanzdienstleistungen. Er war in der Vergangenheit in verschiedenen Positionen bei UBS, Pemba Credit Advisors und Man Investments tätig.

Die Pressemitteilung im pdf-Dokument

powered by
€uro FundResearch

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX geht tiefrot ins Wochenende -- Wall Street im Minus -- US-Jobdaten durchwachsen -- VW verschiebt Bilanzvorlage und HV -- Rocket Internet verkleinert sich -- LinkedIn, RWE, Toyota im Fokus

Twitter schließt 125.000 Zugänge. New Jersey verklagt VW im Abgas-Skandal. Disneys Star Wars spielt zweite Milliarde im Eiltempo ein. Rückruf manipulierter VW-Wagen in Belgien ab März. Gläubiger beenden erste Kontrollrunde in Athen. Stahlwerte leiden unter Kapitalerhöhung von ArcelorMittal. Ölpreise können Gewinne nicht halten. EU offen für Libyen-Einsatz. Experten: Apple hielt 2015 zwei Drittel des Marktes bei Computeruhren. Gute Nachfrage kurbelt Geschäft von CANCOM an.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Die Regulierungsvorgaben für die Vermittlung von Finanzprodukten laufen unvermindert fort. Nutzt dies letztlich dem Anleger?