14.09.2017 09:48
Bewerten
(0)

M&G: Richard Woolnough gewinnt zwei Goldmedaillen bei den Sauren Awards

DRUCKEN

Bei der diesjährigen Verleihung der Sauren Golden Awards am 7. September wurde Richard Woolnough für sein ausgezeichnetes Fondsmanagement in der Kategorie Anleihen Global (flexibel) mit zwei Goldmedaillen geehrt.

Kurz nach dem zehnten Geburtstag des M&G Optimal Income Fund, in den deutsche Anleger seit April 2007 investieren können, unterstreicht diese Auszeichnung die Kompetenz seines Fondsmanagers.

Mit zwei Goldmedaillen zeichnet die Sauren Fonds-Research AG nur diejenigen Fondsmanager aus, die ein sehr hohes Maß an Qualität bieten und auch persönlich überzeugen. Zudem muss die Wahrscheinlichkeit der Mehrwerterzielung als sehr günstig beurteilt werden. Für Richard Woolnough und den M&G Optimal Income Fund treffen alle drei Kriterien zu: Mit dem Flagschifffonds von M&G konnten Anleger seit Auflegung eine gemischte Benchmark deutlich schlagen und ihr Kapital verdoppeln. 2016 erzielte der Fonds eine Wertentwicklung von 7,0 %; aktuell liegt das Gesamtvolumen bei rund 22 Milliarden Euro.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, die Richard Woolnoughs hervorragende langjährige Leistung als Fondsmanager – und letztlich die seines Teams – anerkennen“, sagt Werner Kolitsch, Head of Germany and Austria bei M&G: „In den letzten zehn Jahren war der Anleihemarkt alles andere als einfach. Doch Richard Woolnoughs Strategie hat sich immer wieder ausgezahlt und gute Renditen für langfristig orientierte Anleger erzielen können. Der M&G Optimal Income Fund ist Teil unseres breit diversifizierten Fondsangebots, mit dem M&G unterschiedliche Anlagebedürfnisse und Risikokategorien anspricht.“

Die Sauren Golden Awards werden seit 2003 an herausragende Fondsmanager für verschiedene Anlageklassen verliehen und im Rahmen einer Veranstaltung in Frankfurt überreicht. Die Auswahl erfolgt nach einer detaillierten Analyse der Anlagephilosophie, des Investmentprozesses sowie dessen Umsetzung. Dazu führt die Sauren Fonds-Research AG jährlich 350 persönliche Gespräche mit Fondsmanagern.

powered by
€uro FundResearch

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX geht schwächer ins Wochenende -- Dow schließt leichter -- Sinn: Krise der Eurozone nicht vorbei -- Morgan Stanley-Chef: Bitcoin könnte weitere 700% steigen -- Tesla stellt Lkw & Roadster vor

Apple verschiebt Marktstart seines smarten Lautsprechers. Air-Berlin-Chef: Etihad wollte schon vor einem Jahr aussteigen. Tausende protestieren bei Siemens gegen Stellenabbau. Londoner Startup will Bitcoin zum normalen Zahlungsmittel machen. Foot Locker: Hoffnung auf anziehende Sportschuh-Käufe in den USA.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Payment-Trend: Der Vormarsch von digitalen Zahlungsabwicklern

Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, warum vor allem asiatische Unternehmen beim Mobile-Payment eine wichtige Rolle spielen und welche Aktien vom mobilen Bezahlen profitieren könnten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Top-Rankings

KW 46: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
KW 45: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Die Länder mit den größten Goldreserven 2017
Wo lagert das meiste Gold?

Umfrage

Glauben Sie, dass eine Jamaika-Koalition zustande kommt?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Scout24 AGA12DM8
TeslaA1CX3T
BMW AG519000
EVOTEC AG566480
Allianz840400
BASFBASF11
E.ON SEENAG99
Siemens AG723610
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Deutsche Telekom AG555750
adidas AGA1EWWW