29.11.2012 18:19
Bewerten
 (4)

Achtung Berufsstarter: In diesen Branchen sind Top-Verdienste möglich

Branchengehälter
Die Finanzkrise hat viele Branchen in Schwierigkeiten gebracht - auch Banken. Dennoch sollten Berufsanfänger mit den nötigen Ambitionen einen Job in dieser Branche in Erwägung ziehen, denn die Bezahlung ist weiter vergleichsweise hoch.
Das Jobportal Stepstone hat in seiner aktuellen Gehaltsstudie analysiert, in welchen Branchen deutschlandweit das höchste Gehalt gezahlt wird. Klicken Sie sich durch - ist Ihre Branche dabei?

 

Platz 10: Medizintechnik

Das Ranking eröffnet die Medizintechnik-Branche. Hier kommt man auf ein durchschnittliches Bruttojahresgehalt von 55.127 €.

Quelle: www.stepstone.de, Bild: Rainer Sturm / pixelio.de

Bildquellen: Tyler Olsen / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

Gewinnmitnahmen: DAX pendelt um 9.000 -- BASF: Gewinnwarnung für 2015 -- GfK-Konsumklima gewinnt überraschend alte Stärke -- Amazon macht mehr Verlust -- Microsoft im Fokus

Empörung in Großbritannien über Milliarden-Nachzahlung an EU. China treibt mit 20 Partnerstaaten Aufbau von asiatischer Bank voran. BaFin rechnet mit turbulenter Schlussphase der Bankenprüfung. Toyota trennt sich ebenfalls von Tesla-Anteilen. Air Liquide kann Umsatz leicht steigern. TLG Immobilien schafft Börsengang mit Zugeständnis beim Preis.
Die öffentliche Verschwendung

Die zehn teuersten Aktien der Welt

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Verkehrsminister Dobrindt erwägt scheinbar, die Pkw-Maut vorerst nur auf Autobahnen einzuführen. Was halten Sie von diesem Rückzieher?

Anzeige