29.11.2012 18:19
Bewerten
 (4)

Achtung Berufsstarter: In diesen Branchen sind Top-Verdienste möglich

Branchengehälter
Die Finanzkrise hat viele Branchen in Schwierigkeiten gebracht - auch Banken. Dennoch sollten Berufsanfänger mit den nötigen Ambitionen einen Job in dieser Branche in Erwägung ziehen, denn die Bezahlung ist weiter vergleichsweise hoch.
Das Jobportal Stepstone hat in seiner aktuellen Gehaltsstudie analysiert, in welchen Branchen deutschlandweit das höchste Gehalt gezahlt wird. Klicken Sie sich durch - ist Ihre Branche dabei?

 

Platz 10: Medizintechnik

Das Ranking eröffnet die Medizintechnik-Branche. Hier kommt man auf ein durchschnittliches Bruttojahresgehalt von 55.127 €.

Quelle: www.stepstone.de, Bild: Rainer Sturm / pixelio.de

Bildquellen: Aleksandar Mijatovic / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX stabil erwartet -- Tesla plant Batteriefabrik in Deutschland -- Börsengang von Krankenversicherung spült Australien Milliarden in die Kasse -- 'Soli' ab 2020 auch für den Westen

Samsung erwägt Chefwechsel im Mobilfunk. Syngenta will 265 Millionen Dollar im Jahr 2015 sparen - 1800 Stellen betroffen. Allianz stärkt Geschäft in Australien mit Zukauf. EU-Hausbank soll Schlüsselrolle bei 300-Milliarden-Paket übernehmen. E.ON startet türkische Strommarke in Deutschland. Thyssen-Krupp zu Verkauf der U-Boot-Sparte bereit.
Wenn Zukunft Gegenwart wird

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Das sind Deutschlands Global Player

Umfrage

Der Gesetzentwurf zur Frauenquote in den Führungsetagen von Unternehmen stößt in der Union auf wachsenden Widerstand. Wie stehen Sie zu diesem Thema?

Anzeige