10.07.2013 11:47
Bewerten
 (0)

China ist weltgrößtes Bierland - Deutschland auf Platz fünf

    MÜNCHEN (dpa-AFX) - China führt weiterhin die Liste der weltgrößten Bierproduzenten an: Die Volksrepublik hatte im Jahr 2012 einen Bierausstoß von rund 490 Millionen Hektolitern, wie der Hopfenhändler Barth am Mittwoch in München mitteilte. Den stärksten Zuwachs verzeichnete Afrika: Dort stieg die Produktion des Gerstensaftes um elf Prozent. Deutschland belegte hinter China, den USA, Brasilien und Russland erneut den fünften Platz. Mit 95 Millionen Hektolitern hat Deutschland an der weltweiten Bierproduktion einen Anteil von rund fünf Prozent.

    Weltweit stieg die Produktion im Vergleich zum Vorjahr leicht um 22 Millionen Hektoliter. Knapp die Hälfte des Bieres wird von den fünf größten Gruppen, wie AB Inbev aus Belgien und SABMiller aus Großbritannien gebraut. Die drei größten deutschen Braukonzerne sind die Radeberger Gruppe auf Platz 20, Oettinger auf Platz 27 und die Bitburger Braugruppe auf Platz 35./elz/DP/stb

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Anheuser-Busch InBev S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Anheuser-Busch InBev S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.05.2015Anheuser-Busch InBev Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
18.05.2015Anheuser-Busch InBev buyUBS AG
12.05.2015Anheuser-Busch InBev HaltenIndependent Research GmbH
08.05.2015Anheuser-Busch InBev overweightJP Morgan Chase & Co.
07.05.2015Anheuser-Busch InBev overweightJP Morgan Chase & Co.
19.05.2015Anheuser-Busch InBev Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
18.05.2015Anheuser-Busch InBev buyUBS AG
08.05.2015Anheuser-Busch InBev overweightJP Morgan Chase & Co.
07.05.2015Anheuser-Busch InBev overweightJP Morgan Chase & Co.
07.05.2015Anheuser-Busch InBev Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
12.05.2015Anheuser-Busch InBev HaltenIndependent Research GmbH
07.05.2015Anheuser-Busch InBev HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.05.2015Anheuser-Busch InBev Equal weightBarclays Capital
05.05.2015Anheuser-Busch InBev Equal-WeightMorgan Stanley
13.04.2015Anheuser-Busch InBev HoldDeutsche Bank AG
03.03.2015Anheuser-Busch InBev ReduceKepler Cheuvreux
26.02.2015Anheuser-Busch InBev SellS&P Capital IQ
26.02.2015Anheuser-Busch InBev ReduceKepler Cheuvreux
31.10.2014Anheuser-Busch InBev SellS&P Capital IQ
08.05.2014Anheuser-Busch InBev SellSociété Générale Group S.A. (SG)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Anheuser-Busch InBev S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Anheuser-Busch InBev S.A. Analysen

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX schließt mit kräftigem Abschlag -- ESM-Chef Regling warnt vor Staatspleite Griechenlands -- Deshalb würde Google-Chef Larry Page in Deutschland keine Firma gründen --Apple, Ryanair im Fokus

Clevere Geschäftsidee: Italiens Dörfer verkaufen Häuser für einen Euro. Ukraine ermittelt gegen UniCredit-Kunden wegen mutmaßlicher Rebellenhilfe. China stärkt Armee wegen Inselstreit mit Nachbarstaaten. sentix: Weniger Anleger rechnen mit Grexit. Deutsche und Commerzbank leiden unter Griechenland und Spanien.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Umfrage

Die Schweizer Steuerverwaltung präsentiert die Namen möglicher deutscher und anderer ausländischer Steuerbetrüger im Internet. Was halten Sie von diesem Schritt?