25.02.2013 11:30
Bewerten
 (0)

And the Oscar goes to ...

Die Oscars 2013

Academy Award 2013: Wer räumte die begehrteste Filmtrophäe, den Oscar, in diesem Jahr in den wichtigsten Kategorien ab?




Die Oscar-Gewinner 2013

 

Platz 10: Make-Up und Frisuren

In diesem Ranking wird eine Auswahl der Oscar-Gewinner 2013 präsentiert. Eine bestimmte Reihenfolge wird nicht eingehalten. Die Herausforderung eine ganze Starmannschaft, unter anderem Hugh Jackman, in das 19. Jahrhundert zu versetzen nahmen Lisa Wescott und Julie Dartnell gerne an. Diese beiden konnten sich mit ihrem Einsatz für Les Misérables den Oscar für Make-Up und Frisuren sichern.

Quelle: cinemafestival / Shutterstock.com

Bildquellen: Debby Wong / Shutterstock.com, Joe Seer / Shutterstock.com
  • Tagesgeld
  • Festgeld
  • Depot
  • Giro
  • Autokredit
  • Privatkredit

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX knackt 11.000-Punkte-Marke -- Asiens Börsen mit Gewinnen -- Monte Paschi bittet EZB um Aufschub für Rettungsplan -- Spartenverkauf beschert TUI im Jahr der Türkei-Krise Milliardengewinn

Osteuropa-Bank Procredit erwägt Schritt an Frankfurter Börse. National Grid verkauft Gasnetz-Tochter in Milliardendeal. Unicredit bekommt Milliarden für polnische Bank Pekao. Parlament in London billigt Mays Zeitplan für Brexit-Antrag. Russland verkauft Rosneft-Beteiligung an Glencore und Katar.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Zalando - Wie der Online-Händler seine Gewinn­margen kräftig steigern will!
Der Einkauf von Waren im Internet gehört zu den Megatrends des 21. Jahrhunderts. Laut einer Erhebung des Digitalverbands Bitkom shoppen 98% aller Internet-Nutzer inzwischen online, wobei mehr als drei Viertel mehrmals im Monat Produkte über das Internet ordern. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins, warum Zalando zu den Profiteuren dieses Megatrends gehört und wie es seine Gewinnmargen weiter steigern will.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?