05.05.2013 06:00
Bewerten
 (7)

Die besten Arbeitgeber weltweit

Hier macht Arbeit Spaß
Zufriedenheit im Job steht meist ganz oben auf der Wunschliste eines jeden Arbeitnehmers. Bei welchen internationalen Unternehmen die Mitarbeiter im Hinblick auf Teamwork, Führung und mehr am zufriedensten sind, zeigt dieses Ranking.
Diese Arbeitgeber werden von ihren Mitarbeitern am besten bewertet:

 

Platz 25: Mars (Vorjahr: 19. Platz)

Great Place to Work hat 2012 über 11 Millionen Mitarbeiter von über 5.700 internationalen Unternehmen anonym befragt. Die Befragung erfolgte zu Themen wie Zusammenarbeit, Indentifikation, Führung und Ähnlichem. Die ersten 25 Plätze der Umfrage werden in diesem Ranking vorgestellt.

Den letzten Platz belegt Mars mit 70.000 Mitarbeitern. Erstmals tauchte der Konzern 2008 im Ranking auf. 2012 betrug das Mitarbeiterwachstum 3,5 % und die weltweiten Einnahmen 30 Mrd. Dollar

Quelle: Great Place to Work, Bild: Mars

Bildquellen: Naypong / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX schließt tiefrot -- Wall Street mit deutlichem Minus -- Zalando-Aktie schließt auf Ausgabepreis -- Rocket Internet - Emissionspreis bei 42,50 Euro -- HOCHTIEF, adidas im Fokus

US-Automarkt ist weiter nicht zu bremsen. Commerzbank gründet Risikokapital-Tochter für Investitionen in Startups. Bundesbank pocht auf Kompetenzen bei künftiger Bankenaufsicht. General Motors will 2016 in Europa endlich wieder Gewinne einfahren. Volkswagen kämpft weiter mit Absatzflaute in USA. Südzucker fallen vor Quartalszahlen auf Mehrjahrestief. Streik kostet Lufthansa zweistelligen Millionenbetrag. Deutsche Post dreht an der Portoschraube.
Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Beim Kauf eines Finanzproduktes vertraue ich in erster Linie auf Informationen:

Anzeige