12.04.2013 17:52
Bewerten
(0)

Medien: Vier Privatkassen erhöhen Beiträge Anfang Mai

Höhere PKV-Beiträge: Medien: Vier Privatkassen erhöhen Beiträge Anfang Mai | Nachricht | finanzen.net
Höhere PKV-Beiträge
DRUCKEN
Mitglieder von vier privaten Krankenversicherern müssen nach Medieninformationen vom 1. Mai an mehr bezahlen.
Wie "Spiegel Online" berichtet sind mehrere hunderttausend Privatversicherte bei den Unternehmen Hallesche, Continentale, Bayerische Beamtenkrankenkasse (BBKK) und Union Krankenversicherung (UKV) betroffen. Zur Begründung wird auf gestiegene Kosten verwiesen. Sprecher der jeweiligen Unternehmen hätten die Aufschläge von bis zu 25 Prozent in einzelnen Tarifen bestätigt.

    Die BBKK erhöht danach die Beiträge um durchschnittlich 2,9 Prozent, die UKV um 3,4 Prozent. Betroffen von der Anpassung seien bei der BBKK rund 310.000 Verträge, bei der UKV 185.000. Angepasst würden die Beiträge sowohl für Vollversicherungen als auch für Zusatzversicherungen von Mitgliedern der gesetzlichen Kassen.

    Die Hallesche erhöht dem Bericht zufolge die Beiträge im Schnitt um 2,2 Prozent - vor allem für Zusatzversicherungen und spezielle Gruppentarife. Die Continentale wolle die Beiträge für Versicherte in den Tarifen "Business Line" sowie ebenfalls für Zusatz- und Spezialtarife anheben. Insgesamt sei etwa jede Vierte der rund eine Million Policen der Dortmunder Privatkrankenversicherung betroffen. Über alle Continentale-Versicherten gerechnet liege die Steigerung bei 0,4 Prozent./vs/DP/jkr

BERLIN (dpa-AFX)
Bildquellen: Lucky Business / Shutterstock.com, istock/Thomas Lehmann
  • PKV
  • BU
  • UV
  • ZV
  • KFZ
  • Rechtsschutz

Berufsunfähigkeitsversicherung

Heute im Fokus

DAX nach ZEW-Daten weiter kaum bewegt -- Infineon-Aktie fast auf 16-Jahreshoch -- Airbus übernimmt Mehrheit an Bombardier-Mittelstrecken-Flugzeugfamilie -- Netflix, Sartorius im Fokus

Merlin Entertainment-Aktie bricht wegen Ausblick ein. Bei Procter & Gamble droht Hängepartie um Stimmauszählung zur Board-Wahl. Toys 'R' Us will Asien-Geschäft an die Börse bringen. UnitedHealth erhöht Ausblick erneut. Danone-Aktie: Whitewave-Zukauf schiebt Erlöse an.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Vier Gewinneraktien der Autorevolution

Auf der diesjährigen IAA in Frankfurt wurde deutlich: Die Elektromobilität ist nicht mehr aufzuhalten. Alle großen Automobilhersteller stellen ihre Produktionslinien um. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, welche vier Aktien durch autonomes Fahren und Elektromobilität auf der Gewinnerseite stehen könnten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Top-Rankings

KW 41: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 41: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Siebenstelliges Jahresgehalt
In diesen Bundesländern leben die Bestverdiener

Umfrage

Die CDU hat rund zwei Prozentpunkte bei der Niedersachsen-Wahl verloren. Nun fordern Konservative Merkels Rücktritt. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Konjunktur/Wirtschaft
11:13 Uhr
ZEW-Konjunkturerwartungen steigen weiter
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BYD Co. Ltd.A0M4W9
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
EVOTEC AG566480
GeelyA0CACX
Bitcoin Group SEA1TNV9
Allianz840400
E.ON SEENAG99
Amazon906866
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100