11.08.2014 13:04
Bewerten
 (0)

Große €uro am Sonntag-Umfrage zu Bausparkassen

Ihre Meinung ist gefragt
Ihre Meinung zählt: €uro am Sonntag und das Deutschen Kundeninstitut führen derzeit eine Umfrage durch, die sich an alle Kunden von Bausparkassen richtet. Jetzt mitmachen!
Die Bausparkassen jagen von einem Rekordjahr zum nächsten. Aktuell existieren gut 30 Millionen Bausparverträge mit einem Volumen von über 825 Milliarden Euro - Tendenz steigend. Doch was bedeutet diese Erfolgsgeschichte für die Kunden? Immerhin sinken die Bausparzinsen und auch Baudarlehen sind ohne Bausparer günstig wie nie.

Ihre Meinung zählt: Beantworten Sie der €uro am Sonntag-Redaktion und dem Deutschen Kundeninstitut 18 kurze Fragen zu Ihrer Bausparkasse. Die Umfrage richtet sich an alle Kunden von Bausparkassen, die bereits einen Bausparvertrag abgeschlossen haben, unabhängig davon, ob der Vertrag noch besteht oder nicht.

Hier gehts zur Umfrage

Als kleines Dankeschön verlosen wir unter den Umfrageteilnehmern drei Amazon-Gutscheine in Wert von je 50 Euro. Wenn Sie an der Verlosung teilnehmen möchten, können Sie am Ende der Befragung Ihre e-Mail-Adresse eintragen. Die Gewinner werden per e-Mail informiert.

Alle Antworten werden anonym ausgewertet. Die aggregierten Ergebnisse fließen in eine Auswertung ein, die in €uro am Sonntag veröffentlicht wird. Die Inhalte dieses Fragebogens werden verschlüsselt übertragen.

Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme!

Ihre €uro am Sonntag-Redaktion und das Deutsche Kundeninstitut

Bildquellen: wavebreak media / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX geht schwächer ins Wochenende -- MorphoSys-Aktie und Roche-Aktie fallen kräftig -- US-Börsen in der Gewinnzone -- GfK-Konsumklima auf höchstem Stand seit acht Jahren

BayernLB verklagt Ecclestone. Euro gibt leicht nach. Studio Babelsberg erwartet für 2014 Millionenverlust. Sartorius verkauft Sparte. Ölpreise deutlich gestiegen. Verdi ruft an vier Amazon-Standorten zu Streiks bis Heiligabend auf. Allianz stimmt Vergleich nach Amoklauf von Winnenden zu. Facebook will mehr über Datenschutz informieren.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welche Unternehmen sind am attraktivsten für Informatiker?

Diese Flughäfen werden hoch frequentiert

Umfrage

Bundeskanzlerin Angela Merkel will sich mit Haut und Haar für das Freihandelsabkommen mit den USA stark machen. Was halten Sie von TTIP?

Anzeige