08.11.2012 13:12
Bewerten
 (0)

Lebensversicherer: Zahlen weiter Garantiezins

Kein Alarmismus
Die deutschen Lebensversicherer haben Medienberichte über drohende Schieflagen zurückgewiesen.
"Die Meldung, dass immer mehr Lebensversicherer den Garantiezins nicht mehr in voller Höhe zahlen können, ist falsch", erklärte der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) am Donnerstag in Berlin. "Die deutsche Lebensversicherung ist sicher." Die anhaltenden Niedrigzinsen seien zwar eine große Herausforderung. Für Alarmismus bestehe aber kein Grund. Die "Bild"-Zeitung hatte zuvor berichtet, erste Gesellschaften böten ihren Kunden neue Verträge mit schlechteren Konditionen zum Tausch an./sl/DP/stk

  BERLIN (dpa-AFX)

Bildquellen: Yuri Arcurs / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?
  • Riester
  • Rente
  • LV

Nachrichten zu Allianz

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Allianz besser als DAXAllianz: Geschäfte laufen glänzendDie Allianz-Zahlen zum Halbjahr haben für eine Rally bei der Aktie des ­Versicherers gesorgt. Hält die Outperformance gegenüber dem DAX an, sind Anleger mit einem Alpha-Turbo voll dabei.
22.09.14
22.09.14
Allianz Global Equity (Börse Online)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Allianz

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.09.2014Allianz overweightJP Morgan Chase & Co.
18.09.2014Allianz buyUBS AG
15.09.2014Allianz buyCommerzbank AG
12.09.2014Allianz buyKepler Cheuvreux
11.09.2014Allianz buyCitigroup Corp.
22.09.2014Allianz overweightJP Morgan Chase & Co.
18.09.2014Allianz buyUBS AG
15.09.2014Allianz buyCommerzbank AG
12.09.2014Allianz buyKepler Cheuvreux
11.09.2014Allianz buyCitigroup Corp.
10.09.2014Allianz HoldJefferies & Company Inc.
05.09.2014Allianz HoldDeutsche Bank AG
04.09.2014Allianz market-performBernstein Research
19.08.2014Allianz market-performBernstein Research
08.08.2014Allianz HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
07.07.2014Allianz SellSociété Générale Group S.A. (SG)
15.05.2014Allianz SellSociété Générale Group S.A. (SG)
14.05.2014Allianz SellSociété Générale Group S.A. (SG)
08.05.2014Allianz SellSociété Générale Group S.A. (SG)
17.04.2014Allianz SellSociété Générale Group S.A. (SG)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Allianz nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX schließt schwach-- Roter Handelsschluss in New York -- Über zehn Millionen iPhones am ersten Wochenende verkauft -- Ultrasonic gewinnt rund 150 Prozent -- Merck, Siemens, ThyssenKrupp im Fokus

Griechische Staatsbedienstete wollen am Dienstag streiken. S&P hebt VW-Rating an. Airbus steigt bei geplantem Überschalljet für Geschäftsreisende ein. Neuer EU-Kommissar: Für Pariser Defizit gibt es Kriterien. Euro fällt auf 14-Monatstief. Air France geht auf streikende Piloten zu - doch diese lehnen ab. Alibaba bestätigt Rekord bei Börsengang.
Diese Aktien sind auf den Verkaufslisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die umstrittenen Maut-Pläne werden möglicherweise nachgebessert. So soll die Abgabe für Pkw wohl doch nur auf Autobahnen und Bundesstraßen erhoben werden. Wie stehen Sie zu dem Thema.

Anzeige