01.02.2013 00:57
Bewerten
 (0)

Erleichterungen für Privatpatienten

Kündigungsfristen verlängert
Der Bundestag räumt Deutschlands neun Millionen Privatpatienten mehr Rechte ein.
Die am späten Donnerstagabend verabschiedete Gesetzesnovelle sieht unter anderem eine Verlängerung der Kündigungsfristen vor, um den Versicherungswechsel zu erleichtern. Zudem kann ein Selbstbehalt in solchen Fällen gekündigt werden, in denen er keine Beitragssenkung für den Betroffenen zur Folge hat.

  Ausdrücklich ins Gesetz aufgenommen wird ein Auskunftsanspruch über den Versicherungsschutz, damit der Patient frühzeitig weiß, ob die Kosten der geplanten Behandlung übernommen werden. Zudem sollen die Versicherten in der Regel Einblick in ihre Patientenakte nehmen dürfen, ohne dafür einen Anwalt oder einen anderen Arzt einschalten zu müssen.

    BERLIN (dpa-AFX)

Bildquellen: istock/nonmim, Fernando Madeira / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?
  • PKV
  • BU
  • UV
  • ZV
  • KFZ
  • Rechtsschutz

Nachrichten zu Allianz

  • Relevant
  • Alle3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Allianz

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.05.2015Allianz buyCitigroup Corp.
20.05.2015Allianz HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
20.05.2015Allianz UnderweightJP Morgan Chase & Co.
19.05.2015Allianz market-performBernstein Research
18.05.2015Allianz buyUBS AG
22.05.2015Allianz buyCitigroup Corp.
18.05.2015Allianz buyUBS AG
15.05.2015Allianz buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.05.2015Allianz buyGoldman Sachs Group Inc.
12.05.2015Allianz buyOddo Seydler Bank AG
20.05.2015Allianz HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
19.05.2015Allianz market-performBernstein Research
15.05.2015Allianz HaltenBankhaus Lampe KG
13.05.2015Allianz NeutralCredit Suisse Group
12.05.2015Allianz HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
20.05.2015Allianz UnderweightJP Morgan Chase & Co.
06.05.2015Allianz UnderweightJP Morgan Chase & Co.
05.05.2015Allianz UnderweightBarclays Capital
27.04.2015Allianz UnderperformJefferies & Company Inc.
24.04.2015Allianz UnderweightMorgan Stanley
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Allianz nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Allianz Analysen

Berufsunfähigkeitsversicherung

Heute im Fokus

DAX in Grün -- Apple: Ist die Beförderung von Jony Ive eigentlich sein Abschied? -- Snapchat stellt Börsengang in Aussicht -- Schäuble: Griechenland muss jetzt über Zukunft im Euro entscheiden

CTS Eventim verdient zum Jahresstart deutlich mehr. US-Geschäft wird für Einzelhändler Ahold teuer - Harter Wettbewerb. GfK - Kauflaune der Deutschen so gut wie zuletzt im Oktober 2001. Polizeieinsatz gegen FIFA-Funktionäre in der Schweiz. ESM-Chef Regling - Tsipras sollte Reformerfolge nicht verspielen. Rheinmetall gründet Joint Venture in Polen.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Umfrage

Die Schweizer Steuerverwaltung präsentiert die Namen möglicher deutscher und anderer ausländischer Steuerbetrüger im Internet. Was halten Sie von diesem Schritt?