03.03.2013 10:44
Bewerten
 (0)

LBS rechnet mit anhaltenden Preisdruck bei Immobilien

    POTSDAM (dpa-AFX) - Die Nachfrage nach Immobilien zieht nach Angaben der Ostdeutschen Landesbausparkasse (LBS) weiter an. "Perspektivisch rechnen wir mit einem anhaltendem Preisdruck", sagte Vorstandschef Werner Schäfer der Nachrichtenagentur dpa. Wohneigentum zur Selbstnutzung, aber auch als sichere Geldanlage sei begehrt wie selten zuvor. Die Aussichten für das Jahr 2013 seien positiv. Die LBS ist den neuen Ländern - außer in Thüringen - aktiv.

    Im vergangenen Geschäftsjahr konnte das Unternehmen nach eigenen Angaben die Zahl der vermittelten Bausparverträge um 9 Prozent auf rund 164 000 erhöhen. Derzeit verwaltet die LBS einen Bestand von rund 1,3 Millionen Verträgen mit einer Bausparsumme von 24,31 Milliarden Euro. Die durchschnittliche Bausparsumme stieg um 2,5 Prozent auf 19 376 Euro. Die Bilanzsumme erreichte im vergangenen Geschäftsjahr eine Höhe von 5 Milliarden Euro (plus 3,6 Prozent)./gj/DP/zb

Nachrichten zu TAG Immobilien AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu TAG Immobilien AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.09.2016TAG Immobilien buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
19.09.2016TAG Immobilien UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
14.09.2016TAG Immobilien NeutralCitigroup Corp.
29.08.2016TAG Immobilien HoldBaader Wertpapierhandelsbank
23.08.2016TAG Immobilien HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
20.09.2016TAG Immobilien buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.08.2016TAG Immobilien buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.08.2016TAG Immobilien kaufenBankhaus Lampe KG
17.08.2016TAG Immobilien buyKepler Cheuvreux
12.08.2016TAG Immobilien buyS&P Capital IQ
14.09.2016TAG Immobilien NeutralCitigroup Corp.
29.08.2016TAG Immobilien HoldBaader Wertpapierhandelsbank
23.08.2016TAG Immobilien HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
12.08.2016TAG Immobilien NeutralOddo Seydler Bank AG
11.08.2016TAG Immobilien HoldBaader Wertpapierhandelsbank
19.09.2016TAG Immobilien UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
13.04.2016TAG Immobilien UnderweightMorgan Stanley
04.04.2016TAG Immobilien verkaufenMorgan Stanley
16.02.2016TAG Immobilien verkaufenMorgan Stanley
20.01.2016TAG Immobilien UnderweightBarclays Capital
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für TAG Immobilien AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX schließt unter 10.400-Punkten -- Wall Street schließt rot -- Commerzbank: 9.000 Stellen und Dividende futsch?-- LANXESS will Chemtura übernehmen -- Deutsche Bank auf Rekordtief -- Ströer im Fokus

Quandt-Erben sortieren BMW-Anteile neu. Griechenland: Gläubiger einig über Führung von Privatisierungsfonds. Stromnetzbetreiber erhöhen Gebühren 2017. EZB-Chef Draghi betont Bedeutung der "Kreditlockerung" für Geldpolitik. ifo-Geschäftsklima hellt sich auf. Audi-Entwicklungsvorstand Stefan Knirsch verlässt Unternehmen.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Das sind die reichsten Nichtakademiker in Europa

Umfrage

Kanzlerin Merkel will der Deutschen Bank im Streit mit der US-Justiz nicht helfen. Was halten Sie von dieser Einstellung?