03.03.2013 10:44
Bewerten
 (0)

LBS rechnet mit anhaltenden Preisdruck bei Immobilien

    POTSDAM (dpa-AFX) - Die Nachfrage nach Immobilien zieht nach Angaben der Ostdeutschen Landesbausparkasse (LBS) weiter an. "Perspektivisch rechnen wir mit einem anhaltendem Preisdruck", sagte Vorstandschef Werner Schäfer der Nachrichtenagentur dpa. Wohneigentum zur Selbstnutzung, aber auch als sichere Geldanlage sei begehrt wie selten zuvor. Die Aussichten für das Jahr 2013 seien positiv. Die LBS ist den neuen Ländern - außer in Thüringen - aktiv.

    Im vergangenen Geschäftsjahr konnte das Unternehmen nach eigenen Angaben die Zahl der vermittelten Bausparverträge um 9 Prozent auf rund 164 000 erhöhen. Derzeit verwaltet die LBS einen Bestand von rund 1,3 Millionen Verträgen mit einer Bausparsumme von 24,31 Milliarden Euro. Die durchschnittliche Bausparsumme stieg um 2,5 Prozent auf 19 376 Euro. Die Bilanzsumme erreichte im vergangenen Geschäftsjahr eine Höhe von 5 Milliarden Euro (plus 3,6 Prozent)./gj/DP/zb

Nachrichten zu TAG Immobilien AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu TAG Immobilien AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.07.2016TAG Immobilien HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
18.07.2016TAG Immobilien buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.07.2016TAG Immobilien buyHSBC
14.07.2016TAG Immobilien HoldDeutsche Bank AG
04.07.2016TAG Immobilien buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.07.2016TAG Immobilien buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.07.2016TAG Immobilien buyHSBC
04.07.2016TAG Immobilien buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
01.07.2016TAG Immobilien kaufenBankhaus Lampe KG
30.06.2016TAG Immobilien buyKepler Cheuvreux
26.07.2016TAG Immobilien HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
14.07.2016TAG Immobilien HoldDeutsche Bank AG
30.06.2016TAG Immobilien NeutralOddo Seydler Bank AG
29.06.2016TAG Immobilien HoldCommerzbank AG
25.05.2016TAG Immobilien HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
13.04.2016TAG Immobilien UnderweightMorgan Stanley
04.04.2016TAG Immobilien verkaufenMorgan Stanley
16.02.2016TAG Immobilien verkaufenMorgan Stanley
20.01.2016TAG Immobilien UnderweightBarclays Capital
05.11.2015TAG Immobilien UnderweightMorgan Stanley
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für TAG Immobilien AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX fest erwartet -- Asiens Börsen uneinig -- Bayer reduziert Umsatzprognose -- Gewinn der Deutschen Bank schmilzt -- BASF mit schwachem Quartal -- Apple schlägt Gewinnerwartungen -- Twitter im Fokus

Air France-KLM sieht Frankreich als Touristenziel in Gefahr. Tesla fuhr bei Todes-Crash laut Ermittlern zu schnell. Desaster um A400M kostet Airbus eine Milliarde Euro. Telefónica Deutschland verbucht ersten Gewinn seit Fusion. OSRAM wächst kräftig - Abspaltung Lampengeschäft kostet Geld.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.
Welche deutsche Stadt hat die meiste Kohle?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Die wertvollsten Marken 2016

Umfrage

Was ist Ihre Meinung zu selbstfahrenden Autos?