09.05.2013 06:00
Bewerten
 (4)

Die teuersten Suiten der Welt

Luxuriöser Traumurlaub
Mit Whirlpool, Luxusauto, Privatbar und eigenem Butler lässt sich in diesen Suiten der Vatertag, oder auch der Muttertag, stilvoll und luxuriös feiern. Vielleicht ein Geschenktipp für das nächste Jahr?



Diese Suiten bieten exklusiven Luxus für den anspruchsvollen Gast. Leider auch zu einem anspruchsvollen Preis:

 

Platz 12: Claridges Hotel, London

Das Ranking enthält die zwölf teuersten Suiten der Welt. Ausgangspunkt ist dabei der in Euro umgerechnete Preis pro Nacht.

Das Claridge's Hotel in Londons Stadtteil Mayfair wartet mit dem "Brook Penthouse" im Stil der 1930er-Jahre auf. Zum 220 Quadratmeter großen Appartement gehören eine Dachterasse mit Panoramablick, zwei eigene Ankleidezimmer sowie ein Butler-Service. Die Kosten pro Nacht beginnen bei 6400 Euro ohne Frühstück.

Bildquellen: Constance Hotels and Resorts
Artikel empfehlen?
  • Tagesgeld
  • Festgeld
  • Depot
  • Giro
  • Autokredit
  • Privatkredit
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX im Minus -- Zalando-Aktie startet bei 24,10 Euro -- adidas will bis zu 1,5 Milliarden Euro an Aktionäre ausschütten -- Streik kostet Lufthansa zweistelligen Millionenbetrag

Südzucker fallen vor Quartalszahlen auf Mehrjahrestief. Deutsche Post dreht an der Portoschraube. Französische Staatsbank verkauft Orange-Aktien. Autozulieferer Hella bereitet wohl Börsengang vor. Britische Finanzaufsicht untersucht Bilanz von Tesco. Bei RWE drohen Streiks wegen Kampf um Gehälter.
Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Beim Kauf eines Finanzproduktes vertraue ich in erster Linie auf Informationen:

Anzeige