09.05.2013 06:00
Bewerten
 (4)

Die teuersten Suiten der Welt

Luxuriöser Traumurlaub
Mit Whirlpool, Luxusauto, Privatbar und eigenem Butler lässt sich in diesen Suiten der Vatertag, oder auch der Muttertag, stilvoll und luxuriös feiern. Vielleicht ein Geschenktipp für das nächste Jahr?



Diese Suiten bieten exklusiven Luxus für den anspruchsvollen Gast. Leider auch zu einem anspruchsvollen Preis:

 

Platz 12: Claridges Hotel, London

Das Ranking enthält die zwölf teuersten Suiten der Welt. Ausgangspunkt ist dabei der in Euro umgerechnete Preis pro Nacht.

Das Claridge's Hotel in Londons Stadtteil Mayfair wartet mit dem "Brook Penthouse" im Stil der 1930er-Jahre auf. Zum 220 Quadratmeter großen Appartement gehören eine Dachterasse mit Panoramablick, zwei eigene Ankleidezimmer sowie ein Butler-Service. Die Kosten pro Nacht beginnen bei 6400 Euro ohne Frühstück.

Bildquellen: Four Seasons Hotel New York
Artikel empfehlen?
  • Tagesgeld
  • Festgeld
  • Depot
  • Giro
  • Autokredit
  • Privatkredit
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX schließt mit Gewinn -- US-Börsen im Plus -- Fed reduziert Anleihekäufe -- adidas-Aktie steigt nach Gerücht zu Hedgefonds-Einstieg -- Apple, Deutsche Bank im Fokus

Yellen findet schwache Wirtschaft in Europa gefährlich. US-Gewerkschaft UAW startet neuen Anlauf bei Volkswagen. Euro gibt etwas nach. Apple stellt nächste iPad-Generation vor. Zalando will bis zu 633 Millionen Euro einnehmen. IPO: Scout24 prüft Börsengang. Gazprom verringert Gaslieferung in die Slowakei.
Welche US-Aktien könnten zum Jahresende hin steigen?

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Nach Keynote: Kaufen Sie sich die neuen Apple Produkte?

Anzeige