09.05.2013 06:00
Bewerten
 (4)

Die teuersten Suiten der Welt

Luxuriöser Traumurlaub
Mit Whirlpool, Luxusauto, Privatbar und eigenem Butler lässt sich in diesen Suiten der Vatertag, oder auch der Muttertag, stilvoll und luxuriös feiern. Vielleicht ein Geschenktipp für das nächste Jahr?



Diese Suiten bieten exklusiven Luxus für den anspruchsvollen Gast. Leider auch zu einem anspruchsvollen Preis:

 

Platz 12: Claridges Hotel, London

Das Ranking enthält die zwölf teuersten Suiten der Welt. Ausgangspunkt ist dabei der in Euro umgerechnete Preis pro Nacht.

Das Claridge's Hotel in Londons Stadtteil Mayfair wartet mit dem "Brook Penthouse" im Stil der 1930er-Jahre auf. Zum 220 Quadratmeter großen Appartement gehören eine Dachterasse mit Panoramablick, zwei eigene Ankleidezimmer sowie ein Butler-Service. Die Kosten pro Nacht beginnen bei 6400 Euro ohne Frühstück.

Bildquellen: Four Seasons Hotel New York
Artikel empfehlen?
  • Tagesgeld
  • Festgeld
  • Depot
  • Giro
  • Autokredit
  • Privatkredit
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX schließt unter 9.000 Punkten -- 25 Banken sollen Stresstest nicht bestanden haben -- US-Börsen leicht im Plus -- Ford, BASF, Amazon, Microsoft im Fokus

Apple will Beats-Musik-App in iTunes aufgehen lassen. Deutsche Bank leidet unter Rückstellungen. S&P hebt Bonitätsnote von Zypern an. Ryanair-Chef unterschreibt für fünf weitere Jahre. FMC besorgt sich 900 Millionen US-Dollar am Bondmarkt. Chiquita lässt Fyffes-Fusion platzen. Cameron: Werden Milliarden-Rechnung aus Brüssel nicht bezahlen.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

So platzieren sich die Deutschen

Die öffentliche Verschwendung

Umfrage

Verkehrsminister Dobrindt erwägt scheinbar, die Pkw-Maut vorerst nur auf Autobahnen einzuführen. Was halten Sie von diesem Rückzieher?

Anzeige