09.03.2013 12:00
Bewerten
(0)

Top-Informationen aus erster Hand

Münchner Börsentag: Top-Informationen aus erster Hand | Nachricht | finanzen.net
Börsentag & Rohstoffmesse in München: Top-Informationen aus erster Hand
Münchner Börsentag
DRUCKEN
Börsentag & Rohstoffmesse in München: Anleger können sich am 16. März über die Lage an den Finanzmärkten, Aktien, Anleihen, Rohstoffe und Anlagestrategien informieren.
€uro am Sonntag
Es gibt kaum eine Veranstaltung in Deutschland, bei der sich Anleger so geballt an einem Tag rund um das Thema Börse informieren können wie beim Börsentag in München. Nun ist es bald wieder so weit: Am Samstag, den 16. März, findet der zehnte Börsentag im MOC München statt. Beginn ist um 9.30 Uhr. Fast 80 Aussteller werden sich mit Ständen, Vorträgen und Podiumsdiskussionen interessierten Privatanlegern sowie Finanzberatern präsentieren.

Im Mittelpunkt stehen angesichts der Schuldenkrise und dem Niedrigzinsumfeld Tipps und Strategien, wie man Vermögen bilden und vorhandenes Vermögen sichern kann.
Die aktuelle Situation beleuchten in ihren Vorträgen u. a. der renommierte Vermögensberater Gottfried Heller, der um 10 Uhr einen „Finanzmarktausblick 2013“ gibt, Franz-­Josef Benedikt, Vertreter des Präsidenten der Hauptverwaltung in Bayern der Deutschen Bundesbank, mit seinem Vortrag „Finanzmarkt- und Staatsschuldenkrise: Wo stehen wir?“ (11 Uhr) sowie Robert Halver, Leiter Kapitalmarktanalyse der Baader Bank, der um 14 Uhr zum Thema „2013 — Kapitalmärkte betreten Terra incognita“ spricht.

Auch Edelmetallfans kommen auf ihre Kosten. So gibt es rund um das Thema Gold verschiedene Vorträge, beispielsweise „Gold — einzig wahre Währung oder unproduktives Metall?“ (10.15 Uhr), „Gold — immer noch ein Kauf?“ (15.15 Uhr) oder „Die Vorteile von Xetra-Gold“ (10 Uhr).

Führende unabhängige Vermögensverwalter wie Dr. Jens Ehrhardt und Peter E. Huber in einer Diskussionsrunde (12.45 Uhr) oder Andreas Grünewald (14.30 Uhr) geben Einblicke in ihre Anlagestrategien. Lucas Vogel, stellvertretender Chefredakteur von €uro am Sonntag, zeigt auf, „Wie Sie mit der €uro-FondsNote die besten Investmentfonds finden“ (15.30 Uhr).

Die Anmeldung ist kostenfrei möglich unter www.boersentag-­muenchen.de . Dort finden Sie auch das komplette Vortragsprogramm mit 47 Vorträgen bzw. Diskussionen. Angemeldete Besucher, die ihr Ticket am Empfang in Halle 4 abgeben, erhalten neben einem Begrüßungsgeschenk die Chance, attraktive Preise wie Wellness-Aufenthalte in Tophotels zu gewinnen.
Das MOC ist gut mit der U 6 (Kieferngarten) zu erreichen. Der Finanzen Verlag, in dem auch €uro am Sonntag erscheint, ist Mitveranstalter des Börsentags. 

Achtung: Der für den Vortag geplante Rohstoff- und Goldkongress musste leider abgesagt werden.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX geht grün ins Wochenende -- Wall Street schließt im Plus -- Bitcoin: Neues Rekordhoch -- H&M-Aktie stürzt ab -- Airbus-Konzernchef Enders geht 2019 -- Oracle, HelloFresh, Merck KGaA, VW im Fokus

Luxemburg klagt gegen EU-Steuernachforderung an Amazon. EU strebt schnelle Fortschritte bei Bankenunion und ESM an. Tui verstärkt sich im Kreuzfahrtgeschäft. Ryanair wirft bei Fluggesellschaft Niki Hut in den Ring. Ripple marschiert auf Platz drei der größten Kryptowährungen. Steinhoff bekommt Hilfe von Tochter Steinhoff Africa Retail. Gemalto offenbar doch bereit zu Übernahmegesprächen mit Atos. CropEnergies verdient im dritten Quartal weniger.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Charttechnischer Ausblick auf die Finanzmärkte 2018

Nicht verpassen: Am 4. Januar Live-Webinar mit einer Analyse der langfristigen Chartbildern von Zinsen, EUR/USD, Rohstoffen und Aktien. Exklusiv für den Börse Stuttgart Anlegerclub.
Kostenfrei registrieren und dabei sein!

Top-Rankings

KW 49: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 49: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Weihnachtsgeld 2017
Wer bekommt wo wieviel?

Umfrage

Kommt die Jahresendrally des DAX noch?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Konjunktur/Wirtschaft
08:46 Uhr
Gute Perspektiven für Europa-Immobilien
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Steinhoff International N.V.A14XB9
EVOTEC AG566480
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Bank AG514000
AIXTRON SEA0WMPJ
Daimler AG710000
RWE AG St.703712
BP plc (British Petrol)850517
Sabina Gold & Silver Corp.A0YC9U
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
E.ON SEENAG99
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Deutsche Telekom AG555750
Amazon906866