12.06.2013 11:00
Bewerten
 (2)

Die deutschen Städte mit der höchsten Lebensqualität

Niveauranking
Unter Berücksichtigung der vier Hauptkriterien Arbeitsplatz, Einkommen, Struktur und Standort erarbeitete die IW Consult GmbH ein Städte-Niveuranking für 2012.


Die besten Städte 2012

 

Platz 15: Mannheim

Unter Berücksichtigung der vier Hauptkriterien Arbeitsplatz, Einkommen, Struktur und Standort erarbeitete die IW Consult GmbH ein Städte-Niveuranking für 2012. Die vorliegende Liste bildet die ersten 15 Positionen des Niveurankings ab.

Mannheim zeichnet sich durch eine geringe Arbeitslosenquote (6,4 Prozent) und ein Pro-Kopf-BIP von 53.275 Euro (Rang 7) aus. Zudem übersteigt das Angebot an Ausbildungsstellen die Nachfrage (103,5 Prozent), wodurch Mannheim in dieser Kategorie auf Rang 4 liegt. Abzüge gibt es für das verfügbare Einkommen, bei dem Mannheim mit durchschnittlich 18.842 Euro pro Einwohner auf Rang 32 steht.

Quelle: IW Consult, Bild: Jurec / pixelio.de

Bildquellen: clearlens / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?
  • GV
  • PKV
  • BU
  • UV
  • ZV
  • KFZ

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX schließt schwächer -- Wall Street feiertagsbedingt geschlossen -- Griechisches Verfassungsgericht lässt Referendum zu -- K+S, Facebook im Fokus

Tsipras schwört seine Anhänger auf 'Nein' bei Referendum ein. Knappes Ergebnis bei Hellas-Referendum erwartet. Friedliche Demonstration gegen Sparauflagen für Griechenland. Alter Flughafen Berlin-Schönefeld bleibt länger am Netz. Tsipras fordert Schuldenschnitt und 20 Jahre mehr Zeit. Im Übernahmepoker um K+S verhärten sich die Fronten. Tsipras: Ein Nein beim Referendum wäre kein Ende der Verhandlungen. Varoufakis: Einigung mit Gläubigern kommt in jedem Fall zustande.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welcher Fußballtrainer verdient am meisten?

Diese Aktien stehen bei Hedgefonds ganz oben

Umfrage

Wie wird sich nach Ihrer Einschätzung der DAX bis zum Jahresende entwickeln?