12.06.2013 11:00
Bewerten
 (2)

Die deutschen Städte mit der höchsten Lebensqualität

Niveauranking
Unter Berücksichtigung der vier Hauptkriterien Arbeitsplatz, Einkommen, Struktur und Standort erarbeitete die IW Consult GmbH ein Städte-Niveuranking für 2012.


Die besten Städte 2012

 

Platz 15: Mannheim

Unter Berücksichtigung der vier Hauptkriterien Arbeitsplatz, Einkommen, Struktur und Standort erarbeitete die IW Consult GmbH ein Städte-Niveuranking für 2012. Die vorliegende Liste bildet die ersten 15 Positionen des Niveurankings ab.

Mannheim zeichnet sich durch eine geringe Arbeitslosenquote (6,4 Prozent) und ein Pro-Kopf-BIP von 53.275 Euro (Rang 7) aus. Zudem übersteigt das Angebot an Ausbildungsstellen die Nachfrage (103,5 Prozent), wodurch Mannheim in dieser Kategorie auf Rang 4 liegt. Abzüge gibt es für das verfügbare Einkommen, bei dem Mannheim mit durchschnittlich 18.842 Euro pro Einwohner auf Rang 32 steht.

Quelle: IW Consult, Bild: Jurec / pixelio.de

Bildquellen: clearlens / Shutterstock.com
  • GV
  • PKV
  • BU
  • UV
  • ZV
  • KFZ

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX legt zu -- Asiens Börsen tief im Minus -- Commerzbank schafft Milliardengewinn -- Stahl reißt thyssenkrupp wieder in rote Zahlen -- Groupon übertrifft Markterwartungen

Japans Regierung deutet Intervention gegen starken Yen an. Renault: Neue Modelle bescheren Renault kräftiges Gewinnplus. Deutsche Bank: S&P senkt Ratings für Tier-1-Papiere. Euro gibt leicht nach - Yen im Fokus. Carl Zeiss Meditec wächst dank schwachen Euros operativ. Deutsche Wirtschaft hält Wachstumstempo zum Jahresende.
Welche ist die wertvollste Marke im Bereich des Sports?
Wer verdient am meisten?
Diese 10 Produkte sind nur für den ganz großen Geldbeutel

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?