12.06.2013 11:00
Bewerten
 (2)

Die deutschen Städte mit der höchsten Lebensqualität

Niveauranking
Unter Berücksichtigung der vier Hauptkriterien Arbeitsplatz, Einkommen, Struktur und Standort erarbeitete die IW Consult GmbH ein Städte-Niveuranking für 2012.


Die besten Städte 2012

 

Platz 15: Mannheim

Unter Berücksichtigung der vier Hauptkriterien Arbeitsplatz, Einkommen, Struktur und Standort erarbeitete die IW Consult GmbH ein Städte-Niveuranking für 2012. Die vorliegende Liste bildet die ersten 15 Positionen des Niveurankings ab.

Mannheim zeichnet sich durch eine geringe Arbeitslosenquote (6,4 Prozent) und ein Pro-Kopf-BIP von 53.275 Euro (Rang 7) aus. Zudem übersteigt das Angebot an Ausbildungsstellen die Nachfrage (103,5 Prozent), wodurch Mannheim in dieser Kategorie auf Rang 4 liegt. Abzüge gibt es für das verfügbare Einkommen, bei dem Mannheim mit durchschnittlich 18.842 Euro pro Einwohner auf Rang 32 steht.

Quelle: IW Consult, Bild: Jurec / pixelio.de

Bildquellen: clearlens / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?
  • GV
  • PKV
  • BU
  • UV
  • ZV
  • KFZ
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX schließt freundlich -- Dow dreht ins Minus -- Banken-Stresstest: Elf Institute durchgefallen? -- Boeing mit starken Zahlen -- Daimler verkauft Tesla-Anteil -- Yahoo, IBM, Siemens im Fokus

EZB - Banken erhalten Prüfergebnisse ab Donnerstag. Presseverlage erteilen Google überraschend Recht zur Gratisnutzung. Dreamliner-Kosten vermiesen Boeing-Aktionären die Stimmung. Aareal-Bank könnte Jahresprognose erneut anheben. FMC kauft US-Spezialisten für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. In der EU bahnt sich neuer Haushaltsstreit an. Gabriel wehrt sich in USA gegen Ruf nach Konjunkturpaket.
Die zehn teuersten Aktien der Welt

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Wo tankt man am teuersten?

Umfrage

Verkehrsminister Dobrindt erwägt scheinbar, die Pkw-Maut vorerst nur auf Autobahnen einzuführen. Was halten Sie von diesem Rückzieher?

Anzeige