11.02.2013 12:19
Bewerten
 (0)

Jeder dritte Neuwagen hierzulande wird 2020 ein SUV sein

Prognose
Das noch junge Segment der sportlichen Geländelimousinen( SUV) dürfte hierzulande laut einer Studie bereits zum Ende des Jahrzehnts jeden dritten Neuwagen ausmachen.
Vergangenes Jahr kamen die Geländelimousinen in Deutschland schon auf 16 Prozent aller Pkw-Neuzulassungen, wie eine am Montag vorgestellte Analyse des Car-Instituts an der Uni Duisburg-Essen feststellt. Knapp 500.000 SUV kamen so zusammen. 2009 waren es mit rund 275.000 SUV (englisch für Sport Utility Vehicle) erst 7 Prozent gewesen. Die Studie unterstellt dem SUV-Segment künftig zwar ein langsameres Wachstum - aber dennoch ergäben sich damit 33 Prozent Anteil für 2020. Probleme sehen die Analysten im eher hohen CO2-Ausstoß der Geländelimousinen./loh/DP/stb

STUTTGART/DUISBURG (dpa-AFX)

Bildquellen: Volkswagen
Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX im Plus -- BAIC-Börsengang: Aktie startet mit angezogener Handbremse -- GfK-Konsumklima auf höchstem Stand seit acht Jahren -- MorphoSys und Roche: Alzheimer-Mittel floppt

Luxemburg will Details der Steuerabkommen mit Firmen offenlegen. Talanx kauft in Chile zu. Steuereinnahmen weiter im Plus - Ministerium: Wirtschaft zieht an. Merkel: Sanktionsaufhebung nur bei Fortschritten in Ukraine. Air France-KLM senkt Prognose erneut. Milliardendeal zwischen BASF und Gazprom geplatzt.
Wer hat die USA von Platz 1 verdrängt?

schaften der Welt

europa

Umfrage

Bundeskanzlerin Angela Merkel will sich mit Haut und Haar für das Freihandelsabkommen mit den USA stark machen. Was halten Sie von TTIP?

Anzeige