21.02.2013 13:30
Bewerten
 (0)

Die überbezahltesten Schauspieler 2012

Promi Top-Ranking
Die Liste der überbezahltesten Schauspieler ergibt sich durch den Vergleich der Schauspielergage mit den Einnahmen der letzten drei Filme des jeweiligen Darstellers.

 

Platz 10: Sarah Jessica Parker

Die Liste der 10 überbezahltesten Schauspieler ergibt sich durch den Vergleich der Schauspielergage mit den Einnahmen der letzten drei Filme des jeweiligen Schauspielers. Die Daten wurden der Forbes-Webseite entnommen.

Auf Platz 10 der überbezahltesten Schauspieler steht Sarah Jessica Parker, deren Filme im Durchschnitt 7 Dollar pro Dollar den sie als Gage einnimmt einbringen. Solange sie dabei die Rolle der Carrie Bradshaw in "Sex and the City" spielt, braucht sie sich um Geld keine Sorgen zu machen. In anderen Rollen ist die Schauspielerin jedoch weniger erfolgreich: ihr Film "Der ganz normale Wahnsinn" kostete in der Produktion zwar nur 25 Mio. Dollar, brachte an den Kassen allerdings auch nur 30 Millionen Dollar ein.

Quelle: http://www.forbes.com, Bild: Joe Seer / Shutterstock.com

Bildquellen: Featureflash / Shutterstock.com, cinemafestival / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX um Nulllinie -- Lufthansa verdient operativ deutlich mehr -- adidas wächst stärker als erwartet -- Infineon erhöht Ausblick -- METRO, O2, Symrise und UBS im Fokus

Putin schafft sich eine eigene Weltbank. HSBC verdient überraschend mehr. Rocket Internet setzt noch stärker auf Essens-Lieferdienste - Verlust 2014. IWF drängt Griechenlands Gläubiger offenbar zu Schuldenschnitt. Pfeiffer Vacuum profitiert von Euroschwäche. Morphosys zehrt kurzfristig von Celgene-Absprung.
Das können Sie an der Börse verdienen

So viel kosten Eigentumswohnungen in Großstädten

Die höchsten Neuzulassungen

Umfrage

Die Lokführer wollen fast eine ganze Woche lang streiken. Haben Sie Verständnis für die GDL?