05.11.2012 15:03
Bewerten
 (1)

KfZ-Versicherung: In diesen Landeshauptstädten fahren Sie am günstigsten

Regionalklassen
Für viele Autofahrer beginnt jetzt wieder die Suche nach einer neuen (günstigeren) KfZ-Versicherung. Dabei wird die Versicherungshöhe auch danach bestimmt, wo Sie wohnen. So schneiden die Landeshauptstädte in der Regionalstatistik ab.
Die Regionalstatistik des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) zeigt jedes Jahr, in welchen Landeshauptstädten die Kfz-Haftpflichtversicherung am günstigsten ist und wo Autofahrer am höchsten eingestuft werden.

 

Platz 16: Wiesbaden

Die teuerste Landeshauptstadt im GDV-Ranking zu den Kfz-Haftpflichversicherungen ist Wiesbaden. Die GDV stuft die hessische Landeshauptstadt in die Regionalklasse 12 ein.

Quelle: http://www.gdv.de
Artikel empfehlen?
  • PKV
  • BU
  • UV
  • ZV
  • KFZ
  • Rechtsschutz
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX schließt unbewegt -- Dow Jones in der Gewinnzone -- Alibaba-Aktie bricht Rekorde bei Börsenstart - Schlusskurs über Erstnotiz -- SAP-Aktie am DAX-Ende -- Siemens, Solon, Daimler im Fokus

Euro in New York schwach. Siemens erhält Großauftrag. TUI halbiert Anleihevolumen. Renova beteiligt sich auch an Dresser-Rand. Android-Smartphones bekommen Verschlüsselung als Standard. Stühlerücken im Celesio-Vorstand. S&P: MaterialScience-Börsengang ohne Auswirkung auf Bayer-Rating. Apple startet Verkauf der neuen iPhones.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welche US-Aktien könnten zum Jahresende hin steigen?

Milliarden IPO: Kaufen Sie sich Alibaba-Aktien oder andere Produkte auf Alibaba?

Anzeige