05.11.2012 15:03

Senden
REGIONALKLASSEN

KfZ-Versicherung: In diesen Landeshauptstädten fahren Sie am günstigsten


Für viele Autofahrer beginnt jetzt wieder die Suche nach einer neuen (günstigeren) KfZ-Versicherung. Dabei wird die Versicherungshöhe auch danach bestimmt, wo Sie wohnen. So schneiden die Landeshauptstädte in der Regionalstatistik ab.

Die Regionalstatistik des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) zeigt jedes Jahr, in welchen Landeshauptstädten die Kfz-Haftpflichtversicherung am günstigsten ist und wo Autofahrer am höchsten eingestuft werden.

 

Platz 16: Wiesbaden

Die teuerste Landeshauptstadt im GDV-Ranking zu den Kfz-Haftpflichversicherungen ist Wiesbaden. Die GDV stuft die hessische Landeshauptstadt in die Regionalklasse 12 ein.

Quelle: http://www.gdv.de

  • PKV
  • BU
  • UV
  • ZV
  • KFZ
  • Rechtsschutz

Weitere Links:

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

ANZEIGE

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen

Anzeige