05.11.2012 15:03
Bewerten
 (1)

KfZ-Versicherung: In diesen Landeshauptstädten fahren Sie am günstigsten

Regionalklassen
Für viele Autofahrer beginnt jetzt wieder die Suche nach einer neuen (günstigeren) KfZ-Versicherung. Dabei wird die Versicherungshöhe auch danach bestimmt, wo Sie wohnen. So schneiden die Landeshauptstädte in der Regionalstatistik ab.
Die Regionalstatistik des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) zeigt jedes Jahr, in welchen Landeshauptstädten die Kfz-Haftpflichtversicherung am günstigsten ist und wo Autofahrer am höchsten eingestuft werden.

 

Platz 16: Wiesbaden

Die teuerste Landeshauptstadt im GDV-Ranking zu den Kfz-Haftpflichversicherungen ist Wiesbaden. Die GDV stuft die hessische Landeshauptstadt in die Regionalklasse 12 ein.

Quelle: http://www.gdv.de
Artikel empfehlen?
  • PKV
  • BU
  • UV
  • ZV
  • KFZ
  • Rechtsschutz
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX schließt knapp im Plus -- EU will Sanktionen gegen Russland verschärfen -- EU erlaubt E-Plus-Kauf durch Telefónica Deutschland endgültig -- Audi, Lufhansa, Apple im Fokus

HOCHTIEF-Großaktionär ACS macht mehr Gewinn. WMF soll von der Börse. Großbritannien hebt Terrorwarnstufe auf 'ernst' an. Flugverbot über Vulkan wieder aufgehoben. Fiat: Chrysler-Fusion geht trotz Kapriolen am Aktienmarkt voran. Delticom-Aktie verliert rund 5 Prozent.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Beste Produktmarken

Welche Darstellerin verdient am meisten?

Angesichts möglicher Streiks bei der Lufthansa und der Bahn werden die Forderungen nach einer gesetzlichen Lösung lauter. Wie stehen Sie dazu?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen

Anzeige