07.06.2013 13:51
Bewerten
 (0)

Bundesrat gibt grünes Licht für Rentenerhöhung

Rentenerhöhung
Der Weg für die zur Jahresmitte anstehenden Rentenerhöhung ist frei
Der Bundesrat billigte am Freitag erwartungsgemäß die Vorlage der Bundesregierung, die für den Osten eine deutlich stärkere Anhebung als im Westen vorsieht. Danach erhalten die rund vier Millionen Ost-Rentner 3,29 Prozent mehr, die etwa 16 Millionen West-Ruheständler 0,25 Prozent. Wer bislang eine Monatsrente von brutto 1200 Euro bekommt, darf im Osten mit knapp 40 Euro mehr rechnen, im Westen mit 3 Euro./vs/DP/bgf

BERLIN (dpa-AFX)

Bildquellen: Darren Baker / Shutterstock.com, Yuri Arcurs / Shutterstock.com
  • Tagesgeld
  • Festgeld
  • Depot
  • Giro
  • Autokredit
  • Privatkredit

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX & Dow Jones gehen mit leichten Verlusten ins Wochenende -- Apple lädt zu Neuheiten-Präsentation am 9. September -- Fresenius, BMW, Wirecard im Fokus

Nikkei und Shanghai Composite weiter erholt - China pumpt weitere Milliarden in den Geldmarkt. 5 Dinge, die bei einem Börsengang der Postbank zählen. Interims-Regierung in Athen ernannt - Syriza verliert bei griechischen Wählern an Zustimmung. Bayer will Covestro 2015 an die Börse bringen. Draghi unterstützt Forderung für Finanzministerium in Europa.
Die niedrigsten Neuzulassungen

Wer brilliert in der Wirtschaftswelt?

Diese Firmen patentieren am meisten

Umfrage

Der deutsche Leitindex kann die Marke von 10.000 Punkten zum Wochenauftakt vorbörslich nicht mehr verteidigen. Wo sehen sie den DAX in einem Monat?