-->-->
22.01.2013 16:40
Bewerten
 (0)

Investoren im Immobilienrausch

The Wall Street Journal
Der deutsche Immobilienmarkt bleibt ein Magnet für Investoren.


-->

Das zeigt sich auch an dem für den 1. Februar geplanten Börsengang der LEG Immobilien AG. Er könnte dem Unternehmen auf Anhieb eine Marktkapitalisierung von bis zu 3 Milliarden Euro bescheren. Momentan ist die Nachfrage nach Immobilienaktien groß - für den von Goldman Sachs gemanagten Fonds Whitehall, Mehrheitseigentümer der LEG, ein günstiger Zeitpunkt für einen Teilausstieg.

Sollten bei Anlegern angesichts des geplanten Ausstiegs jetzt die Alarmglocken schrillen? Schließlich ist die US-Investmentbank für ihr Gespür bei Investitionsentscheidungen bekannt. Analysten und Branchenvertreter sehen keinen Grund zur Panik. Sie glauben, dass der deutsche Immobilienmarkt und Immobilienaktien 2013 weiterhin Anlegers Liebling sein werden - auch wenn auch sie schon einzelne Warnzeichen ausmachen ... Lesen Sie den vollständigen Artikel auf WSJ.de

Immobilienpreise 2012

 

Platz 15: Düsseldorf

Den Auftakt zum Ranking bildet eine der wichtigsten Wirtschaft-, Verkehrs- und Kulturzentren Deutschlands, die Rhein-Ruhr-Metropole Düsseldorf. Um in Düsseldorf ein 120 qm Einzelhaus zu kaufen, muss man in der Regel einen Kaufpreis in Höhe von 420.000 € entrichten. Wohnungen mit einer Gesamtgrundfläche von 80 qm kosten ca. 146.000 €.

Quelle: LBS-Wohnimmobilienmarkt 2012, Bild: © Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH

Bildquellen: berni / Shutterstock.com, Jodie Johnson / Shutterstock.com
  • Tagesgeld
  • Festgeld
  • Depot
  • Giro
  • Autokredit
  • Privatkredit

Nachrichten zu TAG Immobilien AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu TAG Immobilien AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
23.08.2016TAG Immobilien HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
22.08.2016TAG Immobilien buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.08.2016TAG Immobilien kaufenBankhaus Lampe KG
17.08.2016TAG Immobilien buyKepler Cheuvreux
12.08.2016TAG Immobilien NeutralOddo Seydler Bank AG
22.08.2016TAG Immobilien buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.08.2016TAG Immobilien kaufenBankhaus Lampe KG
17.08.2016TAG Immobilien buyKepler Cheuvreux
12.08.2016TAG Immobilien buyS&P Capital IQ
11.08.2016TAG Immobilien kaufenBankhaus Lampe KG
23.08.2016TAG Immobilien HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
12.08.2016TAG Immobilien NeutralOddo Seydler Bank AG
11.08.2016TAG Immobilien HoldBaader Wertpapierhandelsbank
04.08.2016TAG Immobilien HoldWarburg Research
26.07.2016TAG Immobilien HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
13.04.2016TAG Immobilien UnderweightMorgan Stanley
04.04.2016TAG Immobilien verkaufenMorgan Stanley
16.02.2016TAG Immobilien verkaufenMorgan Stanley
20.01.2016TAG Immobilien UnderweightBarclays Capital
05.11.2015TAG Immobilien UnderweightMorgan Stanley
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für TAG Immobilien AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX geht mit Gewinnen ins Wochenende -- Dow im Minus -- Fed-Vorsitzende Yellen: Argumente für Zinsanhebung stärker geworden -- STADA, VW im Fokus

Opel-Marketing-Expertin Müller zieht in den Stada-Aufsichtsrat ein. Hapag-Lloyd-Chef: Hamburger Reederei nach Fusion wettbewerbsfähiger. Deutsche Post startet ab Montag weitere Tranche des Aktienrückkaufs. Bundesfinanzministerium sieht EZB-Anleihekäufe mit Sorge. Zwei Zinsanhebungen in diesem Jahr möglich. US-Wirtschaft wächst etwas weniger als bislang ermittelt. Bundesbank: Banken drohen schärfere Regeln für riskante Geschäfte.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Welcher Darsteller verdient am meisten?
Welcher Verein hat die meisten Meistertitel?

Umfrage

Die Bundesregierung will die Bevölkerung wieder zur Vorratshaltung animieren, damit sie sich im Falle schwerer Katastrophen oder eines bewaffneten Angriffs vorübergehend selbst versorgen kann. Panikmache oder begründet?
-->
-->