25.08.2013 14:31
Bewerten
 (0)

15 Kraftwerke vor der Stilllegung

    BERLIN (dpa-AFX) - Wegen zu weniger Betriebsstunden sollen 15 weitere konventionelle Kraftwerke vor allem in Norddeutschland stillgelegt werden. Das teilte das Bundeswirtschaftsministerium am Sonntag unter Verweis auf Angaben der Bundesnetzagentur mit - zuvor hatte der "Spiegel" von elf Anträgen berichtet. Betreiber sind verpflichtet, Stilllegungen ein Jahr vor dem geplanten Abschalttermin anzumelden. Die betroffenen Anlagen sollen als "nicht systemrelevant" gelten - also keine Auswirkungen auf die Versorgungssicherheit haben. Wenn dies der Fall ist, kann die Bundesnetzagentur Stilllegungen untersagen. Wegen eines steigenden Anteils sowohl von Öko- als auch von Braunkohlestrom lohnen sich derzeit besonders Gaskraftwerke immer weniger - daher wird nach Modellen gesucht, die die Rentabilität der Kraftwerke sichern und damit die Stromversorgung stabilisieren./ir/DP/he

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.141,801,80
0,16
Kupferpreis5.077,507,00
0,14
Ölpreis (WTI)44,32-0,90
-1,99
Silber14,610,00
0,02
Super Benzin1,340,01
0,45
Weizen157,00-3,00
-1,88

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren41,66
+0,2
5g Goldbarren179,38
+0,2
10g Goldbarren345,19
+0,2
1 Uz Goldbarren1.048,04
+0,2
Krügerrand1.064,41
+0,2
Britannia1.074,60
+0,2
Maple Leaf1.061,30
+0,2
American Eagle1.072,49
+0,2
Zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

DAX stabil -- Asiens Börsen unentschlossen -- RWE-Kommunen lehnen Dividendenkürzung ab -- VW-Chef Winterkorn soll bis Ende 2018 verlängern -- Lufthansa drohen erneut Piloten-Streiks

US-Automarkt besser als erwartet: BMW, Daimler schaffen Kehrtwende. Milliarden-Investitionen sollen Indiens Wirtschaft ankurbeln. IWF-Chefin warnt vor Ansteckungsgefahren durch Lage in China. Neues Logo für Google. Fed-Vertreter - Zeitpunkt der Zinsanhebung nicht entscheidend.
So plaziert sich Deutschland

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Umfrage

In den zurückliegenden Jahren kletterten die Börsen zum Teil erheblich. Haben Sie analog dazu Ihren Zertifikate-Anteil im Portfolio erhöht?