29.07.2013 07:17
Bewerten
 (0)

Ölpreise mit Verlusten

22 Cent weniger
Die Ölpreise sind am Montag mit Verlusten in die neue Handelswoche gestartet.
Schwache asiatische Börsen sorgten für Belastung. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im September kostete am Morgen 106,95 US-Dollar. Das waren 22 Cent weniger als zum Handelsschluss am Freitag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte WTI fiel um 53 Cent auf 104,17 Dollar. Vor allem Sorgen um die chinesische Wirtschaft dämpften einmal mehr die Risikofreude der Anleger. China, zweitgrößter Ölkonsument der Welt, versucht weiter, den Kreditboom zu zügeln und nimmt nun die ausufernden Schulden seiner regionalen Regierungen unter die Lupe./hbr/stk

SINGAPUR (dpa-AFX)

Bildquellen: Calin Tatu / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Ölpreis

  • Relevant
  • Alle2
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.181,85-4,35
-0,37
Kupferpreis6.062,00-33,50
-0,55
Ölpreis (WTI)47,99-0,57
-1,17
Silber16,53-0,20
-1,17
Super Benzin1,38-0,01
-0,43
Weizen191,503,00
1,59

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren44,26
+0,0
5g Goldbarren191,65
+0,0
10g Goldbarren371,57
+0,0
1 Uz Goldbarren1.135,14
+0,0
Krügerrand1.148,43
+0,0
Britannia1.158,61
+0,0
Maple Leaf1.145,15
+0,0
American Eagle1.156,33
+0,0
Zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

DAX schwächer erwartet -- Mysteriöser Tweet von Elon Musk lässt Tesla-Aktie steigen -- Philips verkauft LED-Bauteilgeschäft an Finanzinvestoren -- Nemetschek erwartet weiteres Wachstum

ElringKlinger auch 2015 auf Wachstumskurs - E-Mobilität macht weiter Verluste. Huawei steigert Umsatz um 20,6 Prozent. Erste islamische Bank in Deutschland am Start. Piloten lehnen Lockerung der ärztlichen Schweigepflicht ab. Eurokurs knapp über 1,08 US-Dollar. Gazprom: Zahlten nach South-Stream-Aus Partnern eine Milliarde Dollar.
Welcher Vorstandsvorsitzende verdiente 2014 am besten?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welches ist das erfolgreichste Geschäftsfeld von Apple?

Umfrage

Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras hat Gerüchte über eine baldige Entlassung von Finanzminister Gianis Varoufakis dementiert. Denken Sie, der umstrittene Politiker sollte sein Amt abgeben?