05.07.2012 09:54
Bewerten
 (0)

Aktien, Euro, Öl: Anleger vor Zinsentscheidung zurückhaltend

Vor der wichtigen Zinsentscheidung der EZB halten sich die Anleger am Donnerstag lieber zurück, der Dax pendelt um seinen Vortagswert. Nach der Fusionsankündigung von Volkswagen und Porsche sind deren Aktien besonders gefragt. Im SDax springen die Aktien von Praktier an.

Weiter zum vollständigen Artikel bei "manager magazin"

Quelle: manager magazin online

Nachrichten zu Ölpreis

  • Relevant2
  • Alle9
  • ?
Gold und Rohöl
Der fossile Energieträger profitierte am gestrigen Donnerstag von mehreren Positiv-Faktoren und erzielte den stärksten Tagesgewinn seit 2009.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.136,7810,93
0,97
Kupferpreis5.181,0053,00
1,03
Ölpreis (WTI)44,322,44
5,83
Silber14,550,05
0,32
Super Benzin1,33-0,01
-0,82
Weizen162,50-0,50
-0,31

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren41,72
+0,8
5g Goldbarren179,68
+1,0
10g Goldbarren345,80
+1,0
1 Uz Goldbarren1.049,90
+1,0
Krügerrand1.066,27
+1,2
Britannia1.076,46
+1,2
Maple Leaf1.063,16
+1,2
American Eagle1.074,35
+1,2
Zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

DAX im Minus -- Dow leichter -- Apple: Neuheiten-Präsentation am 9. September -- Russland vernichtet Lebensmittel für BMWs DTM-Rennteam -- Facebook und Fresenius im Fokus

Fed-Mitglieder geben widersprüchliche Zinssignale. Neuwahl in Griechenland wohl am 20. September. Schweizer Wirtschaft schrammt an Rezession vorbei. China pumpt weitere Milliarden in den Geldmarkt. Draghi unterstützt Forderung für Finanzministerium in Europa. Tariflöhne steigen sechsmal so stark wie die Verbraucherpreise.
Die niedrigsten Neuzulassungen

Wer brilliert in der Wirtschaftswelt?

Diese Firmen patentieren am meisten

Umfrage

Der deutsche Leitindex kann die Marke von 10.000 Punkten zum Wochenauftakt vorbörslich nicht mehr verteidigen. Wo sehen sie den DAX in einem Monat?