20.07.2012 07:38
Bewerten
 (0)

Ölpreise nach Gewinnserie leicht im Minus

Asienmärkte belasten
Die Ölpreise haben am Freitag leicht nachgegeben. Händler nannten insbesondere die überwiegend schwachen asiatischen Aktienmärkte als Grund.
Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur September-Lieferung kostete am Morgen 107,34 US-Dollar. Das waren 46 Cent weniger als am Donnerstag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte WTI zur Lieferung im August sank um 56 Cent auf 92,10 Dollar.
Anzeige
Gold kaufen
Sie möchten in physisches Gold investieren? Nutzen Sie die günstigen Konditionen im finanzen.net Goldshop.
zum Shop

   Mit den jüngsten Verlusten geben die Ölpreise einen kleinen Teil ihrer starken Gewinne der vergangenen Handelstage ab. Seit Mitte vergangener Woche haben sie um rund neun Dollar zugelegt. Ausschlaggebend war die bessere Stimmung an den Aktienmärkten. Zuletzt haben jedoch amerikanische Konjunkturdaten für leichte Ernüchterung gesorgt. Am Donnerstag hatten Zahlen vom US-Wohnungsmarkt, wichtige Frühindikatoren und Daten vom Arbeitsmarkt enttäuscht.

 SINGAPUR (dpa-AFX)

Bildquellen: iStock

Nachrichten zu Ölpreis

  • Relevant
  • Alle3
  • ?
Platin, Palladium und Rohöl
So langsam wird es an den Energiemärkten richtig spannend. Sowohl der Nordseemarke Brent als auch der US-Sorte WTI sind trotz aktueller Rebounds aber neue Sechsjahrestiefs noch nicht vom Tisch.
03.08.15
30.07.15

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.085,052,15
0,20
Kupferpreis5.208,00-15,50
-0,30
Ölpreis (WTI)45,900,08
0,17
Silber14,52-0,09
-0,58
Super Benzin1,430,00
0,14
Weizen178,250,00
0,00

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren41,29
+0,3
5g Goldbarren177,50
+0,4
10g Goldbarren341,47
+0,4
1 Uz Goldbarren1.036,55
+0,4
Krügerrand1.050,86
+0,4
Britannia1.061,05
+0,4
Maple Leaf1.047,79
+0,4
American Eagle1.058,97
+0,4
Zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

DAX legt zu -- Beiersdorf wächst im 2. Quartal stärker -- Kuka und Norma bekräftigen die Prognosen -- Societe Generale erwirtschaftet höchsten Gewinn -- Disney-Gewinn steigt kräftig

Syriza-Partei dringt auf Einheit für Griechenland-Hilfspaket. Hannover Rück pirscht sich an Vorjahresgewinn heran. Niederländische Bank ING mit Gewinnsprung. Activision rückt mit "Call of Duty" weiter in die Gewinnzone vor. FC Bayern verlängert Sponsorenvertrag mit Anteilseigner Audi. EU erlaubt Pfizer Übernahme von Hospira unter Auflagen.
Welche Städte werden besonders häufig besucht?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Umfrage

Indizes als Basiswert sind sowohl bei Anlage- als auch bei Hebelprodukten sehr beliebt. Welchen der folgenden Indizes berücksichtigen Sie primär bei Ihrer Auswahl?