28.02.2013 13:36
Bewerten
 (0)

Deutsche Öl und Gasförderer setzen auf neue Lagerstätten

    HAMBURG (dpa-AFX) - Die Öl- und Gasvorkommen in Deutschland gehen zunehmend zur Neige. Zusätzliche große Reserven seien vor allem in den unkonventionellen Lagerstätten zu erwarten, die mit Hilfe der umstrittenen Fracking-Technik erschlossen werden könnten, teilte der Wirtschaftsverband Erdöl- und Erdgasgewinnung (WEG) am Donnerstag in Hamburg mit. Die Potenziale lassen sich aus heutiger Sicht noch nicht genau beziffern, ihr Wert betrage aber mit Sicherheit mehrere 100 Milliarden Euro. Im vergangenen Jahr ging die Produktion aus deutschen Erdgasquellen um neun Prozent auf elf Milliarden Kubikmeter zurück. Damit sind rund zwölf Prozent des deutschen Gasverbrauchs abgedeckt. Die Ölproduktion blieb mit rund 2,6 Millionen Tonnen ungefähr stabil./egi/DP/kja

Nachrichten zu Ölpreis

  • Relevant
  • Alle2
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.173,10-5,75
-0,49
Kupferpreis5.891,85-36,38
-0,62
Ölpreis (WTI)51,45-0,44
-0,85
Silber16,800,05
0,29
Super Benzin1,31-0,01
-0,45
Weizen156,25-3,25
-2,04

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren44,56
+0,1
5g Goldbarren192,78
+0,1
10g Goldbarren374,03
+0,1
1 Uz Goldbarren1.127,80
+0,1
Krügerrand1.137,54
+0,1
Maple Leaf1.137,54
+0,1
American Eagle1.147,68
+0,1
Zum Edelmetallshop

Diamanten zur Wertanlage

  • 2 Karäter
  • 1 Karäter
  • 3/4 Karäter
  • 1/2 Karäter
  • 1/3 Karäter
1,01-1,03 ctD20.887,10
-0,74
1,01-1,03 ctE15.224,37
-0,08
1,01-1,03 ctF12.764,34
1,03
1,01-1,03 ctG10.861,29
0,79
1,01-1,03 ctH9.236,74
0,94

Heute im Fokus

DAX startet stabil -- Asiens Börsen im Plus -- ifo-Chef warnt vor Gefahr eines italienischen Euro-Austritts -- Millionenstrafe gegen BMW wegen Kreditgeschäften

enzi bleibt vorerst im Amt . Braas Monier darf sich vorerst nicht mit Aktienausgabe gegen Übernahme wehren. VW-Vergleich mit US-Justiz dürfte sich wohl noch hinziehen. Japan drohen wegen Yen-Stärke offenbar Steuerausfälle in Milliardenhöhe. Uniper und Innogy erobern MDAX - Medigene kehrt zurück in TecDAX.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Zalando - Wie der Online-Händler seine Gewinn­margen kräftig steigern will!
Der Einkauf von Waren im Internet gehört zu den Megatrends des 21. Jahrhunderts. Laut einer Erhebung des Digitalverbands Bitkom shoppen 98% aller Internet-Nutzer inzwischen online, wobei mehr als drei Viertel mehrmals im Monat Produkte über das Internet ordern. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins, warum Zalando zu den Profiteuren dieses Megatrends gehört und wie es seine Gewinnmargen weiter steigern will.
Anlegermagazin kostenlos erhalten
Hobby zum Beruf
Jetzt durchklicken
Welche Aktien besitzt Warren Buffett in seinem Portfolio?
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken

Umfrage

Welche Folgen erwarten sie aus dem "No" der Italiener zur Verfassungsreform?