08.11.2012 19:43
Bewerten
 (0)

Duke Energy: Gewinnerwartungen im dritten Quartal geschlagen, Prognose bestätigt

Charlotte (www.aktiencheck.de) - Der US-Energieversorger Duke Energy Corp. konnte im dritten Quartal 2012 einen etwas höheren Gewinn ausweisen und hat auf bereinigter Basis die Analystenerwartungen übertroffen. Ferner wurde die unternehmenseigene Prognose erneut bekräftigt.

Anzeige
Gold kaufen
Sie möchten in physisches Gold investieren? Nutzen Sie die günstigen Konditionen im finanzen.net Goldshop.
zum Shop

Wie das Unternehmen am Donnerstag erklärte, erhöhten sich die Umsatzerlöse auf 6,72 Mrd. US-Dollar, gegenüber 3,96 Mrd. US-Dollar im Vorjahresquartal.

Der den Aktionären zurechenbare Nettogewinn kletterte von 472 Mio. US-Dollar bzw. 1,06 US-Dollar je Aktie auf nun 594 Mio. US-Dollar bzw. 84 Cents pro Aktie. Bereinigt um Sondereffekte betrug das EPS 1,47 (Vorjahr: 1,50) US-Dollar, während Analysten nur mit einem EPS von 1,45 US-Dollar bei Umsätzen von 6,79 Mrd. US-Dollar gerechnet hatten.

Für das laufende vierte Quartal stellen Analysten ein EPS von 0,65 US-Dollar und einen Umsatz in Höhe von 5,7 Mrd. US-Dollar in Aussicht.

Für das Gesamtjahr prognostizieren Analysten ein EPS von 4,28 US-Dollar und einen Umsatz in Höhe von 20,06 Mrd. US-Dollar. Das Unternehmen selbst erwartet weiterhin ein EPS von 4,20 bis 4,35 US-Dollar.

Die Titel von Duke Energy gewinnen derzeit an der NYSE 0,33 Prozent auf 63,15 US-Dollar. (08.11.2012/ac/n/a)

Nachrichten zu Duke Energy Corp

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Duke Energy Corp

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
07.11.2016Duke Energy Sector PerformScotia Howard Weil
19.05.2016Duke Energy NeutralMizuho
18.03.2016Duke Energy NeutralMizuho
22.02.2016Duke Energy BuyArgus Research Company
08.01.2016Duke Energy BuyArgus Research Company
22.02.2016Duke Energy BuyArgus Research Company
08.01.2016Duke Energy BuyArgus Research Company
06.11.2015Duke Energy Market PerformBMO Capital Markets
22.10.2015Duke Energy BuyArgus Research Company
15.09.2015Duke Energy BuyArgus Research Company
07.11.2016Duke Energy Sector PerformScotia Howard Weil
19.05.2016Duke Energy NeutralMizuho
18.03.2016Duke Energy NeutralMizuho
17.11.2015Duke Energy Sector PerformScotia Howard Weil
09.11.2015Duke Energy NeutralUBS AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Duke Energy Corp nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.171,150,40
0,03
Kupferpreis5.808,0731,97
0,55
Ölpreis (WTI)51,140,44
0,87
Silber17,100,10
0,57
Super Benzin1,31-0,01
-0,45
Weizen162,500,00
0,00

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber

Diamanten zur Wertanlage

  • 2 Karäter
  • 1 Karäter
  • 3/4 Karäter
  • 1/2 Karäter
  • 1/3 Karäter
1,01-1,03 ctD21.202,41
-0,02
1,01-1,03 ctE15.454,20
-0,02
1,01-1,03 ctF12.957,03
-0,02
1,01-1,03 ctG11.025,25
-0,02
1,01-1,03 ctH9.376,18
-0,02

Heute im Fokus

DAX stabil -- Asiens Börsen mehrheitlich fester -- Verschwundene Beweismittel? US-Behörde fordert Aufklärung von VW -- Chinesische Regierung kritisiert US-Blockade von AIXTRON-Übernahme

Zynga will mit Schlachten auf dem Smartphone Durststrecke beenden. Trump-Anhänger spenden auch nach der Wahl noch 3,5 Millionen Dollar. Bundesbank hebt Wachstumsprognosen für 2016 und 2017 an. Carl Zeiss Meditec legt dank Steigerungen in der Augenchirurgie zu. Deutsche Post verlängert angebilch Vertrag von Frank Appel.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Zalando - Wie der Online-Händler seine Gewinn­margen kräftig steigern will!
Der Einkauf von Waren im Internet gehört zu den Megatrends des 21. Jahrhunderts. Laut einer Erhebung des Digitalverbands Bitkom shoppen 98% aller Internet-Nutzer inzwischen online, wobei mehr als drei Viertel mehrmals im Monat Produkte über das Internet ordern. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins, warum Zalando zu den Profiteuren dieses Megatrends gehört und wie es seine Gewinnmargen weiter steigern will.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?