14.02.2013 19:02
Bewerten
 (0)

EANS-News: COLEXON Energy AG / Umsatz mit 25,9 Millionen Euro stark beeinträchtigt von den erschwerten Rahmenbedingungen in der Solar-Branche.

    EANS-News: COLEXON Energy AG / Umsatz mit 25,9 Millionen Euro stark beeinträchtigt von den erschwerten Rahmenbedingungen in der Solar-Branche.
Anzeige
Gold kaufen
Sie möchten in physisches Gold investieren? Nutzen Sie die günstigen Konditionen im finanzen.net Goldshop.
zum Shop

 

--------------------------------------------------------------------------------   Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent/Meldungsgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

 

 

Geschäftszahlen/Bilanz/Vorläufiges Ergebnis

 

 

Hamburg (euro adhoc) - Umsatz mit 25,9 Millionen Euro stark beeinträchtigt von den erschwerten Rahmenbedingungen in der Solar-Branche. Aufgrund des internen Konsolidierungsprozesses ist das EBIT mit 1,3 Millionen Euro trotzdem positiv. Hamburg, 14. Februar 2013 - Die Hamburger COLEXON Energy AG (WKN 525070, ISIN 0005250708) hat das vorläufige Ergebnis für das Jahr 2012 vorgelegt. Aufgrund der gravierenden Veränderungen der Rahmenbedingungen in dem Solarmarkt und dem nahezu zum Erliegen gekommenen Handels- und Projektbereich erzielte die Unternehmensgruppe im Geschäftsjahr 2012 einen Umsatz in Höhe von 25,9 Millionen Euro.

 

Größter Umsatzbringer im Geschäftsjahr 2012 war das Segment Solarkraftwerksbetrieb mit 12,3 Millionen Euro. Im Segment Handel wurden 10,9 Millionen Euro und im Segment Projekte & Service wurden unter Berücksichtigung der Konsolidierungseffekte 2,8 Millionen Euro Umsatz erzielt.

 

Die frühzeitig begonnenen Restrukturierungen führten in 2012 dazu, dass ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) in Höhe von 1,3 Millionen erreicht werden konnte. Dieses Ergebnis wurde von einer Abschreibung in Höhe von -2,8 Millionen Euro auf den Goodwill stark beeinträchtigt. Der bisher verbliebene Goodwill im Bereich Projekte wurde, aufgrund der geänderten Rahmenbedingungen, die eine Realisierung von Projekten deutlich erschwert, vollständig korrigiert. Diese Abschreibung ist liquiditätsneutral und hat keinen Einfluss auf die Finanzlage des Unternehmens.

 

Das Periodenergebnis im Geschäftsjahr 2012 betrug -4,4 Millionen Euro.

 

 

Rückfragehinweis: Friederike Thyssen, Investor Relations COLEXON Energy AG, friederike.thyssen@pvf.de

 

Unternehmen: COLEXON Energy AG              Große Elbstraße 45              D-22767 Hamburg Telefon:     +49 (0) 40 2800 31 0 FAX:         +49 (0) 40 2800 31 102 Email:       info@colexon.de WWW:         http://www.colexon.de Branche:     Energie ISIN:        DE0005250708 Indizes:     CDAX Börsen:      Freiverkehr: Berlin, München, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter              Markt/General Standard: Frankfurt Sprache:    Deutsch

 

Nachrichten zu COLEXON Energy AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Analysen zu COLEXON Energy AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12.08.2010COLEXON Energy kaufenSES Research/ Warburg Gruppe
13.05.2010COLEXON kaufenSES Research/ Warburg Gruppe
28.12.2009COLEXON günstig bewertetDer Aktionärsbrief
30.11.2009COLEXON kaufenSES Research GmbH
31.08.2009COLEXON kaufenSES Research GmbH
12.08.2010COLEXON Energy kaufenSES Research/ Warburg Gruppe
13.05.2010COLEXON kaufenSES Research/ Warburg Gruppe
28.12.2009COLEXON günstig bewertetDer Aktionärsbrief
30.11.2009COLEXON kaufenSES Research GmbH
31.08.2009COLEXON kaufenSES Research GmbH
23.09.2008COLEXON haltenSES Research GmbH
03.03.2008COLEXON haltenSES Research GmbH
11.02.2008COLEXON haltenSES Research GmbH
12.06.2006Reinecke + Pohl im FokusHot Stocks Europe
28.02.2006Reinecke + Pohl engagiert bleibenHot Stocks Europe
24.11.2006Reinecke & Pohl Finger wegDer Aktionärsbrief
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für COLEXON Energy AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.314,88-8,30
-0,63
Kupferpreis4.910,85-42,50
-0,86
Ölpreis (WTI)43,09-0,77
-1,76
Silber19,55-0,09
-0,43
Super Benzin1,280,01
0,47
Weizen170,00-5,00
-2,86

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren48,19
-0,7
5g Goldbarren210,12
-0,8
10g Goldbarren407,87
-0,8
1 Uz Goldbarren1.232,76
-0,9
Krügerrand1.244,96
-0,9
Britannia1.255,14
-0,9
Maple Leaf1.244,96
-0,9
American Eagle1.255,14
-0,8
Zum Edelmetallshop

Diamanten zur Wertanlage

  • 2 Karäter
  • 1 Karäter
  • 3/4 Karäter
  • 1/2 Karäter
  • 1/3 Karäter
1,01-1,03 ctD21.284,34
1,61
1,01-1,03 ctE15.462,98
-0,13
1,01-1,03 ctF12.734,22
-0,13
1,01-1,03 ctG10.869,57
-0,13
1,01-1,03 ctH9.277,79
-0,13

Heute im Fokus

DAX schließt nach ifo-Daten im Plus -- Verizon macht Yahoo-Deal perfekt -- VW-Konzern wohl trotz Diesel-Krise Halbjahres-Absatzkönig -- Sartorius, Daimler, Tesla im Fokus

Neue Spekulationen über Marktstart des Apple Car. US-Telekom-Rivale Sprint weiter tief in den roten Zahlen. Allianz will sich bei Pimco stärker einmischen. Nintendo-Aktie stürzt ab - Ernüchterung über "Pokémon Go". ifo-Geschäftsklima trübt sich nach Brexit-Votum nur leicht ein. Philips schlägt sich erneut besser als gedacht.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.
Welche deutsche Stadt hat die meiste Kohle?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Die wertvollsten Marken 2016

Umfrage

Die Bundesregierung sieht keine Auswirkungen des Putschversuchs in der Türkei auf das Flüchtlingsabkommen mit der EU. Sehen Sie das auch so?