24.06.2013 15:56
Bewerten
 (0)

Energie-Fachdienst: Gaspreise bleiben stabil

    HAMBURG (dpa-AFX) - Die Gaspreise für Endverbraucher in Deutschland sind in diesem Jahr weitgehend stabil. Daran werde sich auch bis zum Jahresende nichts ändern, heißt es in einer Analyse des Hamburger Energie-Informationsdienstes EID vom Montag. Hauptgrund für den Stillstand an der Preisfront seien die Notierungen für Gas an den internationalen Handelsmärkten. Sie bewegten sich seit etlichen Wochen kaum. Eine ähnliche Entwicklung ist auf den Ölmärkten zu beobachten. Im Vergleich zum Juli 2012 haben sich die Gaspreise für Endverbraucher den Angaben zufolge bei 19 großen Gasversorgern in Deutschland nur um 1,5 Prozent erhöht./egi/DP/he

Artikel empfehlen?

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.204,280,08
0,01
Kupferpreis5.832,00-3,50
-0,06
Ölpreis (WTI)50,670,35
0,70
Silber16,28-0,01
-0,08
Super Benzin1,350,00
0,22
Weizen185,250,50
0,27

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren43,72
+0,2
5g Goldbarren188,92
+0,2
10g Goldbarren366,17
+0,2
1 Uz Goldbarren1.118,39
+0,2
Krügerrand1.131,67
+0,2
Britannia1.141,85
+0,2
Maple Leaf1.128,43
+0,2
American Eagle1.139,61
+0,2
Zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

DAX in Grün -- Starker Euro bremst Henkel aus -- RBS streicht 14.000 Stellen im Investmentbanking -- Axel Springer verdient 2014 knapp ein Drittel mehr

Union will Soli ab 2020 schrittweise senken. Target will Kosten massiv senken. Indische Notenbank überraschend Leitzins. Gesetzliche Krankenkassen verfügen über 28 Milliarden Finanzreserven. USA und Europäer für "starke Reaktion" bei Bruch von Minsk-Abkommen. US-Automarkt verliert im Februar etwas an Fahrt.
Wer besitzt wieviel Vermögen?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Unternehmen werden die meisten Jobs streichen

Umfrage

Welche Risikopräferenz haben Sie beim Kauf eines Zertifikats? Welcher der fünf folgenden Risikoklassen (RK) würden Sie sich persönlich zuordnen?