15.11.2012 21:52
Bewerten
 (0)

Euro knapp unter 1,28 US-Dollar, Goldpreis gibt nach

New York (www.aktiencheck.de) - Der Euro präsentiert sich an den Devisenmärkten am Donnerstag gegenüber dem Dollar fester. Dabei konnte die europäische Gemeinschaftswährung von schwachen US-Konjunkturdaten profitieren. Der an den US-Finanzmärkten viel beachtete Geschäftsklimaindex der Fed-Regional-Notenbank von Philadelphia hat sich im November 2012 deutlicher als erwartet verschlechtert. Demnach ist der Index von +5,7 Punkten im Vormonat auf nun -10,7 Punkte gesunken. Volkswirte waren im Vorfeld von einem Stand von 0,0 Punkten ausgegangen.

Der Kurs des Euro notiert derzeit bei 1,2768 US-Dollar (+0,33 Prozent). Daneben notiert der Euro bei 1,2036 Schweizer Franken (+0,00 Prozent) bzw. 0,8059 Britischen Pfund (+0,29 Prozent). Schließlich wird der Euro aktuell bei 103,64 Japanischen Yen (+1,51 Prozent) gehandelt.

Der Goldpreis gab am Donnerstag nach. Daneben zeigten sich auch die Futures für andere Edelmetalle größtenteils leichter. Der Futures-Kurs für eine Feinunze Gold (Dezember-Kontrakt) notierte zuletzt 14,30 US-Dollar tiefer bei 1.715,80 US-Dollar. (15.11.2012/ac/n/m)

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.248,6813,78
1,12
Kupferpreis6.591,00-39,00
-0,59
Ölpreis (WTI)82,06-0,36
-0,44
Silber17,460,10
0,55
Super Benzin1,42-0,02
-1,46
Weizen160,000,00
0,00

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren40,82
-0,0
5g Goldbarren169,72
-0,0
10g Goldbarren329,08
-0,0
1 Uz Goldbarren1.006,72
-0,0
Krügerrand1.022,35
-0,0
Britannia1.030,49
-0,0
Maple Leaf1.019,32
-0,0
American Eagle1.028,47
-0,0
Zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

Asiens Börsen im Minus -- Wall Street: Erholung geht weiter -- iPhone 6 treibt Apple zum nächsten Milliardengewinn -- TOTAL-Chef bei Flugzeugunfall in Moskau getötet

Umfrage: US-Firmenchefs setzen bei Investitionen auf Deutschland. Abbvie und Shire beerdigen Übernahmedeal endgültig. Massenrückruf - US-Verkehrsaufsicht warnt vor defekten Takata-Airbags. Chinas Wachstum geht auf langsamste Rate seit fünf Jahren zurück.
Wo tankt man am teuersten?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Verkehrsminister Dobrindt erwägt scheinbar, die Pkw-Maut vorerst nur auf Autobahnen einzuführen. Was halten Sie von diesem Rückzieher?

Anzeige