22.11.2012 20:56
Bewerten
 (0)

Euro unter 1,29 US-Dollar, Goldpreis etwas fester

New York (www.aktiencheck.de) - Der Euro zeigt am Donnerstag eine uneinheitliche Tendenz gegenüber seinen Vergleichswährungen. Die italienische Statistikbehörde Istat gab bekannt, dass Italien beim Handel mit Ländern außerhalb der Europäischen Union im Oktober einen Überschuss ausgewiesen hat. So belief sich der Aktivsaldo der drittgrößten Volkswirtschaft der Eurozone auf 1,47 Mrd. Euro, gegenüber einem Minus in Höhe von 657 Mio. Euro im Vorjahresmonat. Hierbei zogen die Exporte auf Jahressicht um 17,2 Prozent auf 16,85 Mrd. Euro an, während die Importe um 2,3 Prozent zulegten auf 15,38 Mrd. Euro.

Anzeige
Gold kaufen
Sie möchten in physisches Gold investieren? Nutzen Sie die günstigen Konditionen im finanzen.net Goldshop.
zum Shop

Der Euro notiert derzeit bei 1,2875 US-Dollar (+0,09 Prozent). Daneben notiert er bei 1,2046 Schweizer Franken (+/-0,00 Prozent) bzw. 0,8079 Britischen Pfund (+0,29 Prozent). Gegenüber dem Japanischen Yen zeigt er ein Minus von 0,11 Prozent auf 106,1100 JPY.

Der Goldpreis präsentiert sich am Donnerstag mit einer etwas festeren Tendenz. Der Futures-Kurs für eine Feinunze Gold (Dezember-Kontrakt) zeigte zuletzt ein Plus von 5,90 US-Dollar auf 1.729,50 US-Dollar. (22.11.2012/ac/n/m)

Artikel empfehlen?

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.204,50-1,95
-0,16
Kupferpreis6.171,50-93,50
-1,49
Ölpreis (WTI)59,98-0,68
-1,12
Silber17,10-0,07
-0,39
Super Benzin1,440,00
0,14
Weizen183,00-2,00
-1,08

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren44,12
+0,5
5g Goldbarren190,94
+0,6
10g Goldbarren370,16
+0,6
1 Uz Goldbarren1.130,76
+0,6
Krügerrand1.144,05
+0,6
Britannia1.154,23
+0,6
Maple Leaf1.140,79
+0,6
American Eagle1.151,96
+0,6
Zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

DAX in Rot -- Dow kaum bewegt -- Kommt Apples neues iPhone früher als erwartet? -- Ifo-Geschäftsklima sinkt erstmals seit sieben Monaten -- Deutsche Bank im Fokus

IPO: Niederlande bringen verstaatlichte Bank ABN Amro an die Börse. EnBW will Windenergiefirma Prokon für 550 Millionen Euro übernehmen. Chinesische Firmen an der Frankfurter Börse: Chef weg, Geld weg. Daimler investiert rund 500 Millionen Euro am Standort Marienfelde. Bundestag beschließt Gesetz zur Tarifeinheit.
Titans

Diese Städte stellen die attraktivsten Märkte in Europa dar.

Diese Firmen zahlen Amerikas höchste Gehälter

Umfrage

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger spricht sich für die Abschaffung des Bargelds aus. Was halten Sie von diesem Vorschlag?