06.12.2012 21:11
Bewerten
 (0)

Euro unter 1,30 US-Dollar, Goldpreis fester

Frankfurt / New York (www.aktiencheck.de) - Der Euro zeigte sich am Donnerstag leichter. Die Gemeinschaftswährung fiel im Handelsverlauf unter die Marke von 1,31 US-Dollar. Im Blickpunkt standen vor allem die EZB. Diese beschloss auf seiner heutigen turnusmäßigen Sitzung, das Zinsniveau nicht anzutasten. Der zentrale 2-Wochen-Refi-Mindestbietungssatz, zu dem sich die Geschäftsbanken refinanzieren, verharrt damit bei 0,75 Prozent. Marktbeobachter hatten diese Entscheidung bereits erwartet, da es im Vorfeld keine Hinweise an die Finanzmärkte hinsichtlich eines Zinsschritts gab. Ferner legte das europäische Statistikamt Eurostat heute seine zweite Schätzung zum Bruttoinlandsprodukt für das dritte Quartal 2012 vor, wonach die Wirtschaft in der Eurozone leicht geschrumpft ist. Gegenüber dem Vorquartal sank das BIP im Euroraum (ER17) um 0,1 Prozent.

Anzeige
Gold kaufen
Sie möchten in physisches Gold investieren? Nutzen Sie die günstigen Konditionen im finanzen.net Goldshop.
zum Shop

Der Kurs des Euro notiert derzeit bei 1,2963 US-Dollar (-0,80 Prozent). Daneben notiert der Euro bei 1,2095 Schweizer Franken (-0,12 Prozent) bzw. 0,8077 Britischen Pfund (-0,54 Prozent). Schließlich wird der Euro aktuell bei 106,77 Japanischen Yen (-0,89 Prozent) gehandelt.

Der Goldpreis zeigte sich am Donnerstag fester. Dabei verzeichneten auch die Futures für andere Edelmetalle ähnliche Tendenzen. Der Futures-Kurs für eine Feinunze Gold (Februar-Kontrakt) notierte zuletzt bei 1.700,30 US-Dollar und damit 0,38 Prozent fester. (06.12.2012/ac/n/m)

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.095,10-5,10
-0,46
Kupferpreis5.308,00111,00
2,14
Ölpreis (WTI)47,720,65
1,38
Silber14,700,00
0,00
Super Benzin1,44-0,00
-0,28
Weizen182,501,00
0,55

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren40,94
-0,4
5g Goldbarren175,75
-0,5
10g Goldbarren338,02
-0,5
1 Uz Goldbarren1.025,87
-0,5
Krügerrand1.040,18
-0,5
Britannia1.050,37
-0,5
Maple Leaf1.037,12
-0,5
American Eagle1.048,30
-0,5
Zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

DAX schließt mit kräftigem Plus -- Dow schließt fest -- EU weist Varoufakis' Vorwürfe zu Troika-Kontrolle zurück -- VW ist weltgrößter Autohersteller -- AIXTRON, Gerresheimer im Fokus

Twitter-Umsatz geht steil. Talanx kappt Gewinnziel und beerdigt klassische Lebensversicherung. UPS wird optimistischer. HeidelbergCement und Italcementi sprechen angeblich über Fusion. LVMH legt im ersten Halbjahr zu. Rekord in Nordamerika beflügelt Ford. Pfizer hebt Ausblick an. Putin hält Blatter für nobelpreiswürdig.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welcher ist der größte deutsche Medienkonzern?

Wer verdient am meisten?

Umfrage

Daimler will noch in diesem Jahr einen selbstfahrenden Lastwagen auf einer deutschen Autobahn testen. Was halten Sie davon, dass ein Computer den Fahrer ersetzt?