12.12.2012 21:34
Bewerten
 (1)

Euro unter 1,31 US-Dollar, Goldpreis fester

Frankfurt / New York (www.aktiencheck.de) - Der Euro zeigte sich am Mittwoch fester. Die Gemeinschaftswährung stieg im Handelsverlauf deutlich über die Marke von 1,30 US-Dollar. Neben den Geldpolitischen Maßnahmen der US-Notenbank standen auch heimische Konjunkturdaten im Blick. Die Industrieproduktion in der Eurozone hat sich im Oktober gegenüber dem Vormonat nach Angaben der EU-Statistikbehörde reduziert. Auf Monatssicht schrumpfte die saisonbereinigte Ausbringung in der Eurozone (EZ17) um 1,4 Prozent, während sie im September um 2,3 Prozent gesunken war. Im Vorjahresvergleich ging die arbeitstäglich bereinigte Fertigungsmenge in der Eurozone um 3,6 Prozent zurück, nach einem Minus von 2,8 Prozent im Vormonat.

Anzeige
Gold kaufen
Sie möchten in physisches Gold investieren? Nutzen Sie die günstigen Konditionen im finanzen.net Goldshop.
zum Shop

Der Kurs des Euro notiert derzeit bei 1,3063 US-Dollar (+0,41 Prozent). Daneben notiert der Euro bei 1,2106 Schweizer Franken (-0,09 Prozent) bzw. 0,8094 Britischen Pfund (+0,27 Prozent). Schließlich wird der Euro aktuell bei 108,67 Japanischen Yen (+1,23 Prozent) gehandelt.

Der Goldpreis zeigte sich am Mittwoch fester. Dabei verzeichneten auch die Futures für andere Edelmetalle ähnliche Tendenzen. Der Futures-Kurs für eine Feinunze Gold (Februar-Kontrakt) notierte zuletzt bei 1.714,90 US-Dollar und damit 0,31 Prozent fester. (12.12.2012/ac/n/m)

Artikel empfehlen?

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.170,73-13,38
-1,13
Kupferpreis5.712,00-86,50
-1,49
Ölpreis (WTI)58,760,57
0,98
Silber15,56-0,23
-1,48
Super Benzin1,450,00
0,00
Weizen199,000,75
0,38

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren42,61
-0,7
5g Goldbarren184,36
-0,8
10g Goldbarren355,10
-0,8
1 Uz Goldbarren1.084,02
-0,8
Krügerrand1.097,30
-0,8
Britannia1.107,48
-0,8
Maple Leaf1.094,13
-0,8
American Eagle1.105,31
-0,8
Zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

DAX verliert -- Dow in Grün -- Griechen bitten ESM um Hilfe -- Brüssel startet Vermittlungsversuch in der letzten Minute - Tsipras denkt über Angebot nach -- Apple, Sony, Microsoft im Fokus

Griechen stecken ihr Geld in britische Goldmünzen. Mercedes investiert 1 Mrd. Euro in Werk Rastatt. Bundesregierung sieht vorerst keine Chance für Verhandlungen mit Athen. Crowdfunding für Griechenland: Brite will Griechenland retten. Rocket Internets Lebensmittelversand HelloFresh wohl vor Börsengang.
Womit verdienten die Milliardäre ihr erstes Geld?

Wer spielt oben mit?

Heute sind sie Milliardäre

Umfrage

Grexit droht: Wird Griechenland aus der Euro-Währungsunion austreten?