21.12.2012 21:30
Bewerten
 (0)

Euro unter 1,32 US-Dollar, Goldpreis fester

New York (www.aktiencheck.de) - Der Euro zeigt am Freitag eine uneinheitliche Tendenz gegenüber seinen Vergleichswährungen. Europaweite Konjunkturdaten standen heute nicht zur Veröffentlichung an, jedoch sorgten Meldungen über Rückschläge bei den Haushaltsverhandlungen in den USA für Unsicherheit. Der Euro notiert derzeit bei 1,3173 US-Dollar (-0,47 Prozent). Daneben notiert er bei 1,2076 Schweizer Franken (+0,03 Prozent) bzw. 0,8151 Britischen Pfund (+0,21 Prozent). Gegenüber dem Japanischen Yen zeigt er einen Abschlag von 0,71 Prozent auf 110,9500 JPY.

Anzeige
Gold kaufen
Sie möchten in physisches Gold investieren? Nutzen Sie die günstigen Konditionen im finanzen.net Goldshop.
zum Shop

Der Goldpreis zeigt am Freitag eine festere Entwicklung. Der Futures-Kurs für eine Feinunze Gold (Februar-Kontrakt) präsentierte sich zuletzt mit einem Plus von 10,80 US-Dollar auf 1.656,70 US-Dollar. (21.12.2012/ac/n/m)

Artikel empfehlen?

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.208,55-5,25
-0,43
Kupferpreis5.920,5022,50
0,38
Ölpreis (WTI)50,100,82
1,66
Silber16,46-0,16
-0,98
Super Benzin1,350,01
0,67
Weizen184,75-2,50
-1,34

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren43,75
-0,4
5g Goldbarren189,06
-0,5
10g Goldbarren366,45
-0,5
1 Uz Goldbarren1.119,24
-0,5
Krügerrand1.135,58
-0,5
Britannia1.143,72
-0,5
Maple Leaf1.132,33
-0,5
American Eagle1.141,48
-0,5
Zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

DAX schließt nach Allzeithoch leicht fester -- Wall Street grün -- EZB beginnt Staatsanleihen-Kauf -- Neue Zahlung für Griechenland? -- Freescale vor Übernahme durch NXP -- Vivendi, Infineon im Fokus

Google bestätigt Pläne für eigenes Mobilfunk-Angebot in den USA. Vossloh-Großaktionär Thiele überspringt 30-Prozent-Marke. Gericht lässt Anklage gegen Deutsche-Bank-Co-Chef Fitschen zu. Lufthansa-Tochter Eurowings macht wohl Air Berlin und Condor Konkurrenz. BVB-Aktie legt nach erneutem Sieg zu.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Unternehmen werden die meisten Jobs streichen

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Die EU will den Verbrauch von Plastiktüten begrenzen. Unterstützen Sie solche Pläne?