27.11.2012 20:59
Bewerten
 (1)

Euro wieder klar unter 1,30 US-Dollar, Goldpreis gibt nach

New York (www.aktiencheck.de) - Der Euro präsentiert sich an den Devisenmärkten am Dienstag gegenüber dem Dollar leichter. Von der Einigung der Troika auf eine weitere Kredittranche für Griechenland konnte die europäische Gemeinschaftswährung nur kurz profitieren. Nachdem der Euro im frühen Handel kurzzeitig über die Marke von 1,30 US-Dollar geklettert war, rutschte er im Tagesverlauf wieder ab.

Anzeige
Gold kaufen
Sie möchten in physisches Gold investieren? Nutzen Sie die günstigen Konditionen im finanzen.net Goldshop.
zum Shop

Der Kurs des Euro notiert derzeit bei 1,2931 US-Dollar (-0,42 Prozent). Daneben notiert der Euro bei 1,2039 Schweizer Franken (+0,01 Prozent) bzw. 0,8072 Britischen Pfund (-0,34 Prozent). Schließlich wird der Euro aktuell bei 106,26 Japanischen Yen (-0,08 Prozent) gehandelt.

Der Goldpreis gab am Dienstag nach. Daneben zeigten sich die Futures für andere Edelmetalle uneinheitlich. Der Futures-Kurs für eine Feinunze Gold (Dezember-Kontrakt) notierte zuletzt 7,70 US-Dollar tiefer bei 1.741,90 US-Dollar. (27.11.2012/ac/n/m)

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.236,88-0,73
-0,06%
Kupferpreis6.017,51-6,61
-0,11%
Ölpreis (WTI)54,090,17
0,32%
Silber18,01-0,13
-0,69%
Super Benzin1,36-0,00
-0,07%
Weizen172,751,75
1,02%

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren47,31
-0,1
5g Goldbarren206,59
-0,1
10g Goldbarren401,38
-0,1
1 Uz Goldbarren1.211,56
-0,1
Krügerrand1.220,28
-0,1
Maple Leaf1.220,28
-0,1
American Eagle1.229,40
-0,1
Zum Edelmetallshop

Diamanten zur Wertanlage

  • 2 Karäter
  • 1 Karäter
  • 3/4 Karäter
  • 1/2 Karäter
  • 1/3 Karäter
1,01-1,03 ctD21.131,03
0,04
1,01-1,03 ctE15.540,31
0,04
1,01-1,03 ctF13.029,22
0,04
1,01-1,03 ctG11.086,68
0,04
1,01-1,03 ctH9.428,42
0,04

Heute im Fokus

DAX schließt mit Gewinn -- Dow Jones schließt leicht im Plus -- Tesla`s Q4-Umsatz besser als erwartet -- RWE: Hohe Abschreibungen vermiesen Bilanz -- Fresenius, thyssenkrupp im Fokus

Abschreibungen belasten Bayer. US-Notenbank gibt erneut Signale für baldige Leitzinsanhebung. ifo-Index steigt überraschend. US-Banken begleiten angeblich Saudi Aramco an die Börse. Jay-Z legt Risikokapitalfonds auf. Wirecard-Aktie bricht nach Bericht rund sechs Prozent ein. Furcht vor dem Euro-Zerfall: Wer sind die größten Wackelkandidaten? Esprit kommt operativ voran.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Familienunternehmen: Rendite und Sicherheit!

Zwischen Eigentümern und Managern eines Unternehmens besteht häufig ein Interessenskonflikt hinsichtlich kurz- und langfristiger Ziele. Familien- und eigentümergeführte Unternehmen haben solche Konflikte meist nicht. Für Aktionäre sind solche Unternehmen daher meist eine lohnenswerte Investitionsmöglichkeit. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, welche drei Familienunternehmen einen näheren Blick wert sind.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Umfrage

Welche Wertpapiere besitzen Sie?
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
BayerBAY001
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
Apple Inc.865985
Allianz840400
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
Deutsche Telekom AG555750
BMW AG519000
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
thyssenkrupp AG750000
Siemens AG723610