05.02.2013 11:37
Bewerten
 (2)

Schokolade bleibt deutscher Exportschlager

Franzosen beste Kunden
Der mutmaßlich leckerste Exportschlager der deutschen Wirtschaft verkauft sich weiterhin bestens.
Von Januar bis November 2012 sind Schokolade und andere kakaohaltige Lebensmittel im Wert von 2,7 Milliarden Euro exportiert worden, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte. Das waren 5,7 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Größte Abnehmer waren die Franzosen mit einem Anteil von 13,4 Prozent vor den Briten (11,3) und den Österreichern(7,7). Der Wert der Importe lag bei 1,3 Milliarden Euro. Hauptlieferländer waren Belgien (26,4 Prozent), die Niederlande (17,4) und die Schoggi-Hochburg Schweiz (14,1).

WIESBADEN (dpa-AFX)

Bildquellen: Pierre-Yves Babelon / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.203,75-2,93
-0,24
Kupferpreis5.796,00-123,00
-2,08
Ölpreis (WTI)50,300,47
0,94
Silber16,27-0,11
-0,68
Super Benzin1,35-0,00
-0,07
Weizen184,50-0,25
-0,14

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren43,57
-0,3
5g Goldbarren188,14
-0,4
10g Goldbarren364,62
-0,4
1 Uz Goldbarren1.113,58
-0,4
Krügerrand1.126,87
-0,7
Britannia1.137,05
-0,5
Maple Leaf1.123,64
-0,7
American Eagle1.134,81
-0,5
Zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

DAX schließt nach Rekord über 1 Prozent im Minus -- Heidelberger Druck nach Zukauf an SDAX-Spitze -- Ukraine: Notenbank hebt Leitzins drastisch an -- Apple, RWE, Merck im Fokus

Air Berlin kündigt Umbau und Billigtarif an. BMW-Chef kündigt weiteren Absatzrekord in 2015 an. Schweizer Wirtschaft wächst Ende 2014 doppelt so stark wie erwartet. Deutsche Finanzexperten halten Grexit für immer wahrscheinlicher. Homag nach Übernahme von Stiles mit Umsatzrekord. Munich Re übernimmt britische Photovoltaik-Anlagen.
Wer besitzt wieviel Vermögen?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Unternehmen werden die meisten Jobs streichen

Umfrage

Die EU will den Verbrauch von Plastiktüten begrenzen. Unterstützen Sie solche Pläne?