16.01.2013 19:50
Bewerten
 (0)

Gold ends with a small loss after two-session rise

SAN FRANCISCO (MarketWatch) -- Gold futures slipped Wednesday, pulling back after gains over the past two trading sessions, but prices finished well off their lows of the day amid upbeat prospects for investment demand. "It is good see Thomson Reuters GFMS predicting gold to reach a new high in the first half of this year, and acknowledge that the fundamentals, which have driven gold so far, remain in place," said Jan Skoyles, head of research at The Real Asset Company. February gold settled at $1,683.20 an ounce on the Comex division of the New York Mercantile Exchange, down 70 cents, but recouping much of its earlier losses after touching a low at $1,673 an ounce.Market Pulse Stories are Rapid-fire, short news bursts on stocks and markets as they move. Visit MarketWatch.com for more information on this news.

Weiter zum vollständigen Artikel bei "Market Watch"

Quelle: EN, Market Watch

Nachrichten zu Goldpreis

  • Relevant3
  • Alle+
  • ?
Gold und Rohöl
Der Aufwärtsdrang des Goldpreises geriet im Bereich der 200-Tage-Linie ins Stocken. Ob es zu einem erneuten Angriff kommt, dürfte auf kurze Sicht vor allem in den USA entschieden werden.
07:55 Uhr
27.02.17

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.257,9810,73
0,86%
Kupferpreis5.972,3246,30
0,78%
Ölpreis (WTI)53,35-0,68
-1,26%
Silber18,450,28
1,54%
Super Benzin1,36-0,01
-0,95%
Weizen172,002,00
1,18%

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren47,67
-0,1
5g Goldbarren208,40
-0,1
10g Goldbarren404,97
-0,1
1 Uz Goldbarren1.222,54
-0,1
Krügerrand1.231,26
-0,1
Maple Leaf1.231,26
-0,1
American Eagle1.240,39
-0,1
Zum Edelmetallshop

Diamanten zur Wertanlage

  • 2 Karäter
  • 1 Karäter
  • 3/4 Karäter
  • 1/2 Karäter
  • 1/3 Karäter
1,01-1,03 ctD21.012,76
-0,21
1,01-1,03 ctE15.453,33
-0,21
1,01-1,03 ctF12.956,30
-0,21
1,01-1,03 ctG11.024,63
-0,21
1,01-1,03 ctH9.375,65
-0,21

Heute im Fokus

DAX leicht im Plus -- Dow Jones um Nulllinie -- Anleger sehen Ausbreitungsrisiko der Euro-Krise auf Allzeithoch -- HOCHTIEF, Steinhoff, ElringKlinger im Fokus

AIXTRON: Für 2016 keine Dividende. SAP-Chef verdient fast drei Mal soviel wie 2015. Deutsche Post kassiert ab März für Postfächer. SpaceX plant für 2018 eine Mondumrundung mit Weltraumtouristen. Netflix flirtet mit Mobilfunkern. Der Dow Jones könnte heute die längste Rekordserie aller Zeiten perfekt machen.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Familienunternehmen: Rendite und Sicherheit!

Zwischen Eigentümern und Managern eines Unternehmens besteht häufig ein Interessenskonflikt hinsichtlich kurz- und langfristiger Ziele. Familien- und eigentümergeführte Unternehmen haben solche Konflikte meist nicht. Für Aktionäre sind solche Unternehmen daher meist eine lohnenswerte Investitionsmöglichkeit. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, welche drei Familienunternehmen einen näheren Blick wert sind.
Anlegermagazin kostenlos erhalten
Welche Branchen man besser meiden sollte.
Jetzt durchklicken
Diese Autos hat Trump in seinem Fuhrpark
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken

Umfrage

Würden Sie sich auf ein computergesteuertes Auto verlassen?
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Nordex AGA0D655
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
BASFBASF11
Apple Inc.865985
BMW AG519000
Deutsche Telekom AG555750
BayerBAY001
CommerzbankCBK100
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
AMD Inc. (Advanced Micro Devices)863186
Allianz840400
Infineon Technologies AG623100