30.11.2012 10:38
Bewerten
 (0)

Gold extends losses for fourth day

MUMBAI (Reuters) - Gold importers in India, the world's biggest buyer of the metal, continued to pile up bargain stock in view of the wedding season, as prices extended losses for a fourth day to hit their lowest level in two weeks.

Weiter zum vollständigen Artikel bei "Reuters USA"

Quelle: EN, Reuters

Nachrichten zu Goldpreis

  • Relevant
  • Alle9
  • ?
Trading-Brief Kolumne
Seit 1998 bin ich an der Börse aktiv und lese seitdem immer wieder von Gerüchten und Vorwürfen, die Edelmetallmärkte würden manipuliert von einigen wenigen Großbanken.
26.08.15
Gold Lower as Market Digests China Rate Cut (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
25.08.15

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.128,782,93
0,26
Kupferpreis5.125,00-3,00
-0,06
Ölpreis (WTI)42,000,12
0,29
Silber14,51-0,00
-0,01
Super Benzin1,33-0,01
-0,82
Weizen161,75-1,25
-0,77

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren41,42
+0,1
5g Goldbarren178,19
+0,1
10g Goldbarren342,85
+0,1
1 Uz Goldbarren1.040,79
+0,1
Krügerrand1.057,15
+0,3
Britannia1.067,34
+0,3
Maple Leaf1.054,06
+0,3
American Eagle1.065,25
+0,3
Zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

DAX im Minus -- Nikkei und Shanghai weiter erholt -- Apple: Neuheiten-Präsentation am 9. September -- Russland vernichtet Lebensmittel für BMWs DTM-Rennteam -- Facebook und Fresenius im Fokus

Schweizer Wirtschaft schrammt an Rezession vorbei. China pumpt weitere Milliarden in den Geldmarkt. Draghi unterstützt Forderung für Finanzministerium in Europa. Tariflöhne steigen sechsmal so stark wie die Verbraucherpreise. Griechische Wirtschaft mit kräftigem Wachstum
Die niedrigsten Neuzulassungen

Wer brilliert in der Wirtschaftswelt?

Diese Firmen patentieren am meisten

Umfrage

Der deutsche Leitindex kann die Marke von 10.000 Punkten zum Wochenauftakt vorbörslich nicht mehr verteidigen. Wo sehen sie den DAX in einem Monat?