30.11.2012 19:58
Bewerten
 (0)

Gold futures end lower for the day, week and month

SAN FRANCISCO (MarketWatch) -- Gold futures settled lower Friday, finishing the week and the month with losses, as wrangling in Washington over a deal to avert the fiscal cliff continued. February gold , the most active contract, dropped $16.80, or 1%, to settle at $1,712.70 an ounce on the Comex division of the New York Mercantile Exchange. That was the lowest settlement since Nov. 5. The contract lost 2.3% for the week and was down 0.5% for the month. The "gold market is concerned there will not be a solution" to the fiscal cliff, said Jason Rotman, president of Lido Isle Advisors, a Newport Beach, Calif.-based alternative-investment firm "We believe the dollar will rally as the S&P 500 potentially goes down if the fiscal cliff causes another recession, and this environment would likely be bearish for gold."Market Pulse Stories are Rapid-fire, short news bursts on stocks and markets as they move. Visit MarketWatch.com for more information on this news.

Weiter zum vollständigen Artikel bei "Market Watch"

Quelle: Market Watch
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Goldpreis

  • Relevant
  • Alle
  • Medien
  • Agenturen
  • Extern
  • ?
Gold und Rohöl
Eine spannende Woche steht den Akteuren an den Goldmärkten bevor. Neben dem Kampf um die Marke von 1.200 Dollar sorgt vor allem der Volksentscheid der Schweizer zur Gold-Initiative für Spannung.
24.11.14
Gold Prices Flat as Traders Weigh Dollar, Swiss Vote (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
24.11.14
Swiss to Vote on Central Bank's Gold (EN, Wall Street Journal)
24.11.14
Swiss to Vote on Central Bank's Gold (EN, Wall Street Journal Europe)
23.11.14
Swiss to Vote on Central Bank's Gold (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
23.11.14
Swiss Central Bank Chief Warns on Gold Vote (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
22.11.14
Dutch Repatriate Gold Reserves (EN, Wall Street Journal Europe)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.198,10-0,40
-0,03
Kupferpreis6.656,00-44,50
-0,66
Ölpreis (WTI)75,78-0,85
-1,11
Silber16,520,02
0,12
Super Benzin1,420,00
0,14
Weizen178,750,75
0,42

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren40,53
+0,1
5g Goldbarren168,25
+0,1
10g Goldbarren326,15
+0,1
1 Uz Goldbarren997,60
+0,1
Krügerrand1.013,21
+0,1
Britannia1.021,35
+0,1
Maple Leaf1.010,20
+0,1
American Eagle1.019,34
+0,1
Zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

DAX schließt fester -- Dow mit Mini-Plus-- ifo-Index gestiegen -- Commerzbank erwartet Belebung im Kapitalmarktgeschäft -- BVB: Dividende von zehn Cent je Aktie -- Tesla, Samsung im Fokus

Erfolgsbilanz für Hamburger Hafen. Warum die Apple-Aktie ein Basisinvestment bleibt. Nowotny rät EZB zum Abwarten. BT Group spricht mit Telefonica UK über Kauf des Mobilfunkgeschäfts. BHP Billiton drosselt Investitionen weiter.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Wenn Zukunft Gegenwart wird

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Der milliardenschwere "Soli" soll nach dem Willen von Rot-Grün ab dem Jahr 2020 auch den Ländern und Kommunen im Westen Deutschlands zugutekommen. Was halten Sie von diesem Vorhaben?

Anzeige